Mein Schiff Reisebericht: Mit der Mein Schiff 6 Mittelmeerperlen erleben

Mein Schiff Gast Lutz Vieweg liebt die Mein Schiff Flotte

Das Mittelmeer mit dem Schiff zu bereisen, ist eine sehr schöne Möglichkeit auf bequeme Art attraktive Städte zu erkunden, ohne großen Reisestress zu haben. Bei dieser Kreuzfahrt ging es vom 02.05. – 12.05.2019 zehn Tagen zu vielen spannenden Zielen im Mittelmeer. Natürlich gab es auf unserer Reise von Mallorca nach Malta viel zu entdecken:

TUI Cruises Mein Schiff Kreuzfahrt Reisebericht Vieweg
Die Mein Schiff 6 an der Pier

Da wir schon früh in Palma de Mallorca landeten und direkt zum Schiff gebracht wurden, konnte der Anreisetag ganz entspannt genossen werden. Am Eingang des Schiffes erwartet uns bereits das Schild mit der Aufschrift ‚Herzlich willkommen zu Hause‘. Besser kann man kaum begrüßt werden natürlich fühlten wir uns auch direkt genau so – Zuhause. Die perfekte Einstimmung auf eine tolle Kreuzfahrt.

Das Obst-Buffet auf der Mein Schiff 6 – auch das gehört zum „nach Hause kommen“

Von Mallorca aus ging es dann mit der Mein Schiff 6 nach Barcelona, wo uns die  Vielzahl der angebotenen Ausflüge überwältigt hat. Entschieden haben wir uns für das Aquarium –  sehr beeindruckend. Ein kurzer Stadtrundgang hat diesen Ausflug dann abgerundet.

Mein Schiff Ausflug zum Casino in Cannes

Cannes war dann die nächste Station und man hat schon gemerkt, dass sich die Filmfestspiele angekündigt haben. Der Hafen und das Casino waren natürlich obligatorische  Anlaufpunkte. Zurück von der quirligen Stadt, haben wir es uns im Restaurant Surf & Turf gut gehen lassen.

Mein Schiff Gast Lutz Vieweg im Restaurant Surf & Turf

Marseille sollte dann die nächste Station sein, aber der Mistral in Orkanstärke (!) hat uns einen zusätzlichen Seetag beschert, da Marseille nicht angelaufen werden konnte. Kapitän Todd Burgman und sein Team haben uns jedoch souverän durch diese Schlechtwetterfront Richtung La Spezia gesteuert. es war beeindruckend, wie wenig ein selbst so starker Sturm zu merken war. Ein Kreuzfahrtschiff liegt dann doch deutlich anders im Wasser als ein Segelboot.

Mein Schiff Ausflug nach Pisa

Von La Spezia aus haben wir dann Pisa mit einem perfekt organisiertem Ausflug besucht und der schiefe Turm ist mega beeindruckend. In Civitaveccia, den „Hafen“ von Rom blieben wir an Bord und somit war das für uns eine gute Gelegenheit den SPA-Bereich, das Fitness-Center und abends das Restaurant Hanami zu besuchen. An diesem Tag hatten wir das Schiff fast für uns allein, da natürlich viele Gäste unbedingt Rom besuchen wollten.

Kleiner Kabinengruß von den Stewards auf der Mein Schiff 6

Zwischendurch gab es noch die Gelegenheit die ‚Neue Blickwinkel Tour‘ an Bord zu machen. Sehr interessant,Wir waren in der Main-Galley, hinter den Kulissen des Theaters und in der Wäscherei. Es ist einfach unglaublich, wie das ‚Schiff im Schiff‘ organisiert ist und uns Gäste umsorgt. Super!

Caliagri  in Sardinien war dann die vorletzte Station dieser schönen Reise und in dieser wunderbaren  – mit viel italienischem Flair ausgestatteten Stadt, konnten wir vom dortigen Kastell aus, einen herrlichen Ausblick genie?en ….auch auf die Mein Schiff 6.

Mein Schiff Hafen: Karmeliterkirche in Valletta auf Malta
Mein Schiff Hafen: Karmeliterkirche in Valletta auf Malta

Tja, der  letzte Hafen war dann Malta und wir kommen  zu dem Schluss: Wieder einmal sind wir begeistert worden und werden der Mein Schiff Flotte ‚treu bleiben‘. Es gibt noch viele andere Touren – nicht nur im Mittelmeer, die auf uns warten.

Autor dieses Beitrages ist Mein Schiff Gast Lutz Vieweg. Hier können Sie auch seine Reiseberichte über seine Nordamerika Kreuzfahrt und seine Mittelamerika Kreuzfahrt mit der Mein Schiff Flotte lesen.

Interessante Links rund um die Mein Schiff Flotte

Hat Sie auch das Kreuzfahrtfieber gepackt und wollen Sie unsere Fahrtgebiete und die Mitglieder der Mein Schiff Flotte kennen lernen? Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten von TUI Cruises informieren und direkt Ihre Kreuzfahrt buchen: Seereisen mit TUI Cruises

Oder haben Sie bereits eine Reise gebucht? Dann empfiehlt es sich im Vorwege im Bereich Meine Reise Ihren Lieblingsausflug, den Platz im exklusiven Restaurant oder Ihre Lieblingsanwendung im SPA zu reservieren (ab vier Monate vor Reisebeginn): Reservierung vornehmen

Haben Sie Lust, einen Reisebericht für den Mein Schiff Blog zu verfassen? Melden Sie sich bei uns: Gastautoren gesucht

Die neuesten Informationen über TUI Cruises und die Mein Schiff Flotte bekommen Sie über unsere Social Media-Kanäle:

Website: www.tuicruises.com
Reinschauen: www.tuicruises.com/blog
Fan werden: www.facebook.com/MeinSchiff
Folgen: www.twitter.com/tuicruises
Inspirieren lassen: www.instagram.com/meinschiffofficial

    1 Kommentar

    • Detlev van den Berg sagt:

      Der Gastkommentator hat beim Bericht der Reise vom 2. bis 12. Mai durch das westliche Mittelmeer zwei Städte verwechselt. Die Reise ging von Palma nach Barcelona, nach Marseille (konnte nicht angefahren werden) nach Cannes, nach la Spezia usw.

      Es ist für den sonst guten Bericht nicht entscheidend, aber falsch. Es war eine schöne Reise.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.