TUI Cruises Patenschaft: 55.000 Euro für Stiftung phönikks

Can Sinirlioglu, Communication & Fundraising der Stiftung phönikks freute sich sichtlich, als Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises , ihm einen Scheck über 55.000 Euro überreichte. Ein Jahr lang hatte TUI Cruises für das diesjährige „Patenkind“ phönikks Spendengelder gesammelt. „Diese Patenschaft ist exemplarisch und steht symbolisch für etwas, das wir in der heutigen Zeit alle viel öfter tun sollten: Neben unserer täglichen Arbeit einfach einmal über den Tellerrand hinausblicken,“ sagte Can Sinirlioglu. Die 1986 gegründete Stiftung stärkt Familien, die von einer Krebs-Erkrankung betroffen sind. Dabei kümmert sie sich nicht nur um die Erkrankten, sondern auch die Familienangehörigen – insbesondere die Kinder. Denn: „Niemand hat alleine Krebs“, erklärte Sinirlioglu.

Wybcke Meier überreichte Can Sinirlioglu stellvertretend für die Stiftung phönikks den Scheck über 55.000 Euro

Seit 2014 gibt es die TUI Cruises Patenschaft, mit der wir jeweils ein Jahr lang ein von den Kolleginnen und Kollegen ausgewähltes Projekt unterstützen. Dabei soll die Hilfe kleinen und vor allem regionalen Organisationen an den Standorten Hamburg oder Berlin zugutekommen. Auf Messen, Eventreisen oder auch bei internen Flohmärkten wird gesammelt. Doch nicht nur unsere Kollegen, sondern auch unsere Gäste unterstützen die TUI Cruises Patenschaft. So gibt es zum Abschluss des Spendenjahres auf jedem unserer Schiffe eine Neujahrstombola. Dabei kamen im Januar über 38.000 Euro zusammen.

Auch das neue Patenschaftsprojekt für 2020 steht bereits fest: In diesem Jahr sammelt die TUI Cruises Patenschaft für den Verein KIDS Hamburg e.V., der sich liebevoll und mit viel Engagement um Kinder mit Down-Syndrom und deren Familien kümmert.

Der Verein steht Betroffenen bei allen Fragen von der Diagnose an, während der Geburt und auch anschließend im alltäglichen Leben zur Verfügung. Neben Beratungs- und Informationsangeboten bietet KIDS Hamburg e.V. tolle Integrationsangebote an, die den Kindern und Jugendlichen helfen, die Eigenverantwortung und das Selbstvertrauen zu stärken. Der Selbsthilfeverein bietet verschiedene Freizeitangebote für die ganze Familie und schafft dazu abgestimmte Bildungsangebote. Das Down-Syndrom wird hier nicht als etwas Besonderes, sondern als normaler Ausdruck gesellschaftlicher Vielfalt verstanden.

KIDS Hamburg e.V. betreut seit über 20 Jahren Kinder mit Downsyndrom und deren Familien

Wollen Sie auch für die TUI Cruises Patenschaft spenden?

Wir freuen uns gemeinsam mit KIDS Hamburg e.V. über Ihre Spenden:

KONTO: Haspa Hamburg
IBAN: DE97 2005 0550 1238 1429 52
BIC: HASPDEHHXXX

Verwendungszweck: TUI Cruises Patenschaft

Selbstverständlich erhalten sie bei Bedarf eine Spendenbescheinigung zur Einreichung bei Ihrem Finanzamt. Bitte kontaktieren Sie dazu direkt die Mitarbeiter von KIDS Hamburg e.V. . 

Die neuesten Informationen über TUI Cruises und die Mein Schiff Flotte bekommen Sie über unsere Social Media-Kanäle:

Neueste Informationen über TUI Cruises und die Mein Schiff Flotte erhalten Sie hier:

Website: www.tuicruises.com
Blog: www.tuicruises.com/blog
Facebook: www.facebook.com/MeinSchiff
Twitter: www.twitter.com/tuicruises
Instagram: www.instagram.com/meinschiffofficial

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.