Jährlich 30 Millionen Plastikartikel weniger an Bord der Mein Schiff Flotte durch WASTELESS Programm

Plastikfreier Urlaub auf der Mein Schiff Flotte – das ist das Ziel des im Herbst vergangenen Jahres von TUI Cruises initiierten Plastik-Reduktionsprogramms WASTELESS an Bord der Mein Schiff Flotte. Schon heute werden jährlich 30 Millionen Plastikartikel auf der Mein Schiff Flotte eingespart. Und das ist noch nicht alles: Bis Ende 2020 will TUI Cruises auf sämtliche Plastik- und andere Einwegprodukte verzichten oder durch Alternativen aus nachwachsenden und nachhaltigen Rohstoffen ersetzen.

Strohhalme aus Glas und Butter aus dem Spender

Ist Ihnen bei Ihrer letzten Reise schon aufgefallen, dass die Strohhalme an Bord der Mein Schiff Flotte mittlerweile aus Zuckerrohr oder Glas und die Cocktail-Rührer aus Holz sind? Auf Plastikspieße wird übrigens vollständig verzichtet. Und Ihre bestellte Zeitung bekommen Sie statt in Plastiktüten verpackt, an wiederverwendbaren Hanfseilen an die Kabinentür gehängt. Im Bordshop wird ebenfalls auf Plastiktüten verzichtet. Ihren Einkauf können Sie ganz nachhaltig in einer Mein Schiff Strandtasche aus recyceltem PET oder einem wiederverwendbaren Mein Schiff-Beutel mitnehmen. Beides sieht zudem noch schön aus und kann auch für den Einkauf zu Hause verwendet werden. Unter anderem im Buffetrestaurant Anckelmannsplatz wird Ihnen auffallen, dass die Butter seit Sommer dieses Jahrs in Butterspendern angeboten wird. Frei nach dem Motto „Butter bei die Fische“ wird zukünftig mit dieser Lösung flottenweit jährlich der Abfall von zehn Millionen Einzelportionsverpackungen vermieden.

Die plastikfreien Alternativen

Auch hinter den Kulissen gibt es im Rahmen des WASTELESS Programms eine Vielzahl an Maßnahmen, um Plastikmüll zu vermeiden. Beispielsweise tragen die Köche auf der gesamten Mein Schiff Flotte ausschließlich Baumwoll- statt Einwegschürzen aus Plastik. Allein dadurch werden jährlich 1,5 Millionen Plastik-Einwegschürzen gespart. Zudem trinkt die Crew ihren Coffee-to-go mittlerweile nur noch aus Mehrwegbechern.

Cocktail (nahezu) ohne Sünde

Weitere WASTELESS Maßnahmen für die kommenden Monate

Zukünftig sollen die Einweg-Wasserflaschen aus den Kabinen verbannt werden. Bis Mitte Dezember läuft diesbezüglich auf der Mein Schiff 2 ein Testlauf mit Edelstahlflaschen. Die können Sie an Bord für 9,90 Euro pro Stück kaufen und jederzeit mit Wasser aus den kostenfreien Wasserspendern auffüllen. Wie gewohnt, gibt es natürlich weiterhin die Glaskaraffe auf der Kabine. Mit den umweltfreundlichen Edelstahlflaschen können Sie aber zum Beispiel Wasser mit auf Ihre Landausflüge nehmen und dadurch zur Einsparung von Plastikmüll beitragen. Zudem sind die Flaschen ein schönes Souvenir für Zuhause und können auch im Alltag eingesetzt werden. Und natürlich kann die Edelstahlflasche auch auf zukünftigen Kreuzfahrten Ihr stetiger Begleiter sein. Nach Auswertung des Testphase wird entschieden, ob diese Lösung flottenweit eingeführt wird.

Gemeinsam mit Partnern und Dienstleistern arbeitet TUI Cruises kontinuierlich daran, die Liste der Einweg-Plastikprodukte, die ersetzt werden können und sollen, zu erweitern. Allein in den kommenden Monaten sollen Alternativlösungen für Nuss-Nougat-Creme in Einzelportionen, Einweg-Regenponchos, Plastik-Kugelschreiber oder die Verwendung von Plastikschutzfolie an Bord eingeführt werden.

„Butter bei die Fische“: Der neue Butterspender an Bord der Mein Schiff Flotte

Gemeinsam starke Ziele umsetzen

Das WASTELESS Programm von TUI Cruises zahlt auf das Gesamtziel der TUI Group ein, 250 Millionen Einweg-Plastikartikel bis 2020 einzusparen und ist Teil der Nachhaltigkeitsstrategie „Better Holidays, Better World“. Gemeinsam mit mehr als 100 weiteren Unterzeichnern hat sich die TUI Group im „International Tourism Plastic Pledge“ zudem verpflichtet, einen konkreten Plan zur Reduzierung des Einsatzes von Plastik und Vermeidung von Plastikabfällen in Urlaubszielen zu entwickeln. 

Interessante Links rund um die Mein Schiff Flotte

Hat Sie auch das Kreuzfahrtfieber gepackt und wollen Sie die Mein Schiff Flotte kennen lernen? Mach mal blau! Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten  von TUI Cruises informieren und direkt Ihre Kreuzfahrt buchen: Seereisen mit TUI Cruises

Oder haben Sie bereits eine Reise gebucht? Dann empfiehlt es sich im Vorwege im Bereich Meine Reise Ihren Lieblingsausflug, den Platz im exklusiven Restaurant oder Ihre Lieblingsanwendung im SPA zu reservieren (ab vier Monate vor Reisebeginn): Reservierung vornehmen

Haben Sie Lust, einen Reisebericht für den Mein Schiff Blog zu verfassen? Melden Sie sich bei uns: Gastautoren gesucht

Die neuesten Informationen über TUI Cruises und die Mein Schiff Flotte bekommen Sie über unsere Social Media-Kanäle:

Website: www.tuicruises.com
Reinschauen: www.tuicruises.com/blog
Fan werden: www.facebook.com/MeinSchiff
Folgen: www.twitter.com/tuicruises
Inspirieren lassen: www.instagram.com/meinschiffofficial

    4 Kommentare

    • Simone Buehring sagt:

      Wann schaffen Sie die Nespresso-Maschinen ab, die diese Unmengen von umwelt- und ressourcenschaedlichen Alukapseln hervorbringen? Dafür wäre es höchste Zeit!

      • tuicruises sagt:

        Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben uns dieser Thematik bereits aktiv angenommen und arbeiten gemeinsam mit unserem Kaffeelieferanten an einer adäquaten Alternative, wie beispielsweise ökologischen Kaffeekapseln aus nachwachsenden Rohstoffen. Schon heute verzichten wir auf Alukapseln und setzen an Bord der Mein Schiff Flotte eine recyclebare Kapselvariante ein.

    • Karsten Schniederkoetter sagt:

      Wo kann man die tollen Strohalme kaufen? Ich finde sie erheblich besser als die Papierstrohalme

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.