Mein Schiff TEfra Gepäckservice: Wenn das Gepäck schon vor dem Gast an Bord ist

An Bord wird das Gepäck vom Housekeeping zu den Kabinen gebracht

Die Vorfreude auf die gebuchte Mein Schiff Kreuzfahrt ist riesig. Es werden Pläne für die Landausflüge geschmiedet und gedanklich packt man gerne schon einige Monate vor der Reise die Koffer. Was braucht man eigentlich alles? Kleidung, Sonnencreme, einige Paar Schuhe, Sonnenbrille, Badeschlappen und, und, und. Da denkt sich so ziemlich Jeder „Oh je, der Koffer wird ganz schön voll und schwer“ und schon denkt man an die beschwerliche Anreise mit dem Gepäck in der Bahn, wo doch eh kein Platz ist. Und wenn man dann noch die Kinder mit dabei hat und diese auch ihren Koffer voller Spielzeug mitnehmen möchten, fühlt sich der ein oder andere eher etwas gestresst als voller Vorfreude.

TUI Cruises hat sich hierfür einen starken Partner gesucht, sodass selbst  die Anreise zu einem Wohlfühl-Erlebnis wird und der Urlaub schon zuhause beginnen kann.  Daher möchten wir Ihnen heute den Gepäckservice von TEfra vorstellen und Ihnen zeigen, wie der Koffer von Ihrem Zuhause bis zu Ihrer Kabine kommt.

Die Mein Schiff 3

Die Mein Schiff 3

TEfra Gepäckservice ist ein Logistikunternehmen, welches sich auch auf die Beförderung von Gepäckstücken zum Urlaubsort spezialisiert hat.  Egal ob Sie Ihr Gepäck direkt zum Schiff oder nur bis zum Check-in am Flughafen transportiert haben möchten, TEfra bietet Ihnen den gewünschten Service mit der 100% Pünktlichkeits-Garantie. Aber wie funktioniert das Ganze eigentlich?

Die Buchung des Gepäckservices können Sie einfach und schnell online oder über die kostenfreie Hotline vorzunehmen. Da TEfra alle unsere Kreuzfahrttermine vorliegen, benötigen Sie lediglich das An- und Abreisedatum, den Hafen und das Schiff zu nennen. Eine genaue Liegeplatzadresse benötigen Sie für die Reservierung nicht. Sie können dann den gewünschten Abholtermin angeben und schon kann es losgehen. Wie viele Tage vor der Reise Ihr Koffer abgeholt wird variiert je nach Ziel. Startet Ihre Kreuzfahrt in einem deutschen Hafen, so ist die Abholung zum Beispiel 2 Werktage vor der Kreuzfahrt.

Nach der Buchung erhalten Sie von TEfra die entsprechenden Unterlagen sowie die Koffer-Banderolen, welche Sie zuhause an Ihrem Gepäckstück befestigen.

Schnell und einfach mit TEfra das Gepäck anliefern lassen

Schnell und einfach mit TEfra das Gepäck anliefern lassen

Der TEfra Fahrer holt Ihren Koffer dann zum vereinbarten Zeitpunkt ab und schon geht Ihr Koffer auf Reisen.

Der freundliche TEfra Fahrer holt ihr Gepäck zu Hause ab

Der freundliche TEfra Fahrer holt ihr Gepäck zu Hause ab

Sie selbst können dann ganz entspannt anreisen und sehen Ihren Koffer erst auf Ihrer Kabine wieder, wo er schon auf Sie wartet. Doch was passiert in der Zwischenzeit?

Bein Ankunft warten die Koffer bereits vor Ihrer Kabinentür

Bein Ankunft warten die Koffer bereits vor Ihrer Kabinentür

Nach der Abholung und Sammlung aller Gepäckstücke, bringt der Fahrer Ihren Koffer bis zum Hafen, wo die Mein Schiff schon auf Sie wartet.

TUI Cruises Mein Schiff Kreuzfahrt

Der Fahrer kontaktiert dann die Bordreiseleitung an Bord Ihres Wohlfühlschiffes, welche vorab schon eine Lieferliste erhält und anhand dieser genau überprüfen kann, dass Ihr Koffer im Hafen angekommen ist.

Nach dem CheckIn werden die Gepäckstücke sortiert

Nach dem CheckIn werden die Gepäckstücke sortiert

Ihr Koffer wird anschließend, zusammen mit dem anderen Anreisegepäck, vom Zoll gescannt und geht anschließend direkt an Bord.

Sicher verladen mit dem Gepäckservice von TEfra

Sicher verladen mit dem Gepäckservice von TEfra

Hier übernimmt das Housekeeping Ihren Koffer und bringt diesen bis zu Ihrer Kabine. Wenn Sie dann an Bord gehen, können Sie direkt Ihren Koffer auspacken und die Wohlfühl-Kreuzfahrt kann entspannt losgehen.

Und wenn Sie sich erst an Bord überlegen die Abreise entspannt zu gestalten, können Sie den Service für die Rückfahrt bis zwei Tage vor Reiseende bei der Bordreiseleitung nachbuchen.

Weitere Informationen und Preise finden Sie auf der Webseite von TEfra unter: www.tefra-log.de

Lust bekommen, die Mein Schiff Flotte kennen zu lernen? Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten von TUI Cruises informieren: Seereisen mit TUI Cruises 

Über die Autorin

Ann-Kathrin Sandvoß ist der Mein Schiff Flotte seit 2014 verbunden. Bis 2016 hat sie an an Bord gearbeitet  – als Gastgeber, an der Rezeption und zuletzt als Bordreiseleitung. Schon vor TUI Cruises hat sie seit 2010 ihre Ausbildung bei einer Reederei gemacht und war an Bord tätig. Sie kennt sich also in der Kreuzfahrt aus. Seit 2016 ist sie nun in der Hamburger Zentrale beschäftigt, zuerst in der Reservierung und jetzt Ground Operations Abteilung. Ihr Lieblingsplatz an Bord ist das Surf & Turf Restaurant – egal ob sie beruflich oder privat im  Urlaub an Bord ist.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.