Online-TV-Tipp: Doku-Serie über die Flying Steps an Bord der Mein Schiff 5

Mein Schiff Gastkünstler: Die Breakdance Weltmeister Flying Steps
Mein Schiff Gastkünstler: Die Breakdance Weltmeister Flying Steps

Die vierfachen Breakdance-Weltmeister Flying Steps haben sich mit ihren scheinbar unmöglichen Power-Moves, spektakulären Inszenierungen und beeindruckender Akrobatik weltweit in Zuschauerherzen getanzt. Was 1993 auf einem Pappkarton am Berliner Kudamm begann, findet heute auf dem glänzenden Parkett der größten Bühnen der Welt statt. Und auch auf der Hologrammbühne der Mein Schiff 5 sind die Breakdancer fast täglicher Gast.

Hier stehen die 4-fachen Breakdance-Weltmeister nämlich gar nicht wirklich selbst auf der Bühne, sondern lassen es dank modernster Technik  so aussehen.  Möglich ist dies durch die Installierung der Hologrammbühne, auf welche die Tänzer unter dem Einsatz spezieller Effekte dreidimensional projiziert werden. Das Ergebnis: Eine außergewöhnliche Show der Tänzer voller Illusionen. Die einzigartige Choreographie hat Flying Steps Mitglied Robozee eigens für das Programm von TUI Cruises entwickelt. „Tanzen ist einfach eine andere Sprache“, findet Robozee. Eine Sprache, die er sehr gut beherrscht.

Das Studio auf der Mein Schiff 5 mit der Hologrambühne

Das Studio auf der Mein Schiff 5 mit der Hologrambühne

Was ist die Hologrammbühne auf der Mein Schiff 5 ?

TUI Cruises hat sich bei seiner 3-D-Hologrammbühne von dem Theater- und Schausteller-Trick „Pepper’s Ghost“, benannt nach seinem Erfinder John Henry Pepper, aus dem 19. Jahrhundert inspirieren lassen. Damals wurde durch eine Konstruktion, die mittels eines Flachglases und einer speziellen Beleuchtung vor und hinter einer Scheibe mit einem Bodenspiegel oder einer Unterbühne der Eindruck erzeugt, Menschen und Objekte würden aus dem Nichts erscheinen und wieder verschwinden. Auf der Mein Schiff 5 wird diese optische Täuschung unter Einsatz modernster Technik so verfeinert, dass die Künstler lebensecht auf der Bühne erscheinen. Das Studio ist praktisch ein 3D-Theater, nur ohne Extra-Brillen.

Übrigens: Die Hologrammbühne mit ihrer innovativen Technik wird auch auf dem neuesten Wohlfühlschiff, der Mein Schiff 6, zu finden sein. Zurzeit werden mit weiteren prominenten Künstlern Shows produziert. Seien Sie gespannt!

Das Studio auf der Mein Schiff 5 mit der Hologrambühne

Das Studio auf der Mein Schiff 5 mit der Hologrambühne

Doku-Serie „Follow the Steps – Breakin´ the World” an Bord der Mein Schiff 5

Auf der Jungfernfahrt der Mein Schiff 5 haben einige Mitglieder der Flying Steps das Wohlfühlschiff von TUI Cruises besucht und ihre Hologramme getroffen. Wie auf dem Rest der Tour war auch hier ein Filmteam für die Doku-Serie „Follow the Steps – Breakin´ the World”  mit dabei. Entstanden ist so die Folge „The Crew on a Cruise“, die online bei RedBullTV zu sehen ist. Die Doku ist ein spannender wie unterhaltsamer Blick hinter die Kulissen und hautnah dran am Alltag der Ausnahmetänzer.

Alle sechs Episoden der Doku-Reihe gibt es bei Red Bull TV unter www.redbull.tv/followthesteps

Mit der Familie an Bord der Mein Schiff 5: Ein Mitglied der Flying Steps

Mit der Familie an Bord der Mein Schiff 5: Ein Mitglied der Flying Steps

Haben Sie Lust, die Flying Steps einmal als Hologramm auf der Mein Schiff 5 zu erleben? Oder wollen Sie die Schiffe der Flotte einmal persönlich testen? Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten von TUI Cruises informieren: Seereisen mit TUI Cruises

Die Flying Steps können Sie auch an Land live erleben: Im April und Mai 2017 trifft bei ihrer größten Bühnenshow atemberaubender Breakdance auf beeindruckende Illusionen. Zu sehen in München, Frankfurt, Berlin, Hamburg, Stuttgart: www.redbullflyingillusion.com

 

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.