Hallo Deutschland! Mein Schiff 5 erreicht Kiel

Willkommen in Deutschland: Die Mein Schiff 5 in Kiel

Heute wurde der Mein Schiff 5 mit der Kulisse der Kieler Woche ein ganz besonderer Empfang bereitet. Als allerersten Hafen überhaupt in Deutschland hat das neueste Schiff von TUI Cruises an diesem Donnerstag die Ostseestadt angelaufen und am Ostseekai festgemacht. Mit 295,3 Meter Länge und knapp 36 Meter Breite wirkte der dritte Neubau von TUI Cruises dabei ganz besonders imposant im Kieler Hafen.

Zum ersten Mal in Deutschland: Die Mein Schiff 5

Zum ersten Mal in Deutschland: Die Mein Schiff 5

Bei der anschließenden Plakettenübergabe (bei jedem ersten Anlauf in einem neuen Hafen wird dem Kapitän die Plakette der Stadt übergeben) wurden das Schiff und seine Besatzung auch offiziell in Kiel willkommen geheißen. Die Vertreter der Stadt dabei: Kiels erster stellvertretender Stadtpräsident Robert Vollborn und der Geschäftsführer des Seehafens Kiel, Dr. Dirk Claus. Die beiden übergaben Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises und Kjell Holm, Kapitän der Mein Schiff 5, die tradiotionelle Plakette für den ersten Anlauf des neuesten Wohlfühlschiffes in ihrer Stadt.

BU: v.l.n.r.: Robert Vollborn (1. Stellver. Stadtpräsident Kiel), Kjell Holm (Kapitän Mein Schiff 5), Wybcke Meier (CEO TUI Cruises), Dr. Dirk Claus (Geschäftsführer Seehafen Kiel), Jens-Broder Knudsen (Geschäftsführer Satori & Berger)

BU: v.l.n.r.: Robert Vollborn (1. Stellver. Stadtpräsident Kiel), Kjell Holm (Kapitän Mein Schiff 5),
Wybcke Meier (CEO TUI Cruises), Dr. Dirk Claus (Geschäftsführer Seehafen Kiel), Jens-Broder
Knudsen (Geschäftsführer Satori & Berger)

Wir freuen uns, dass die Mein Schiff 5 endlich „Zuhause“ ist! Willkommen!

Lust bekommen, die Mein Schiff Flotte kennen zu lernen? Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten von TUI Cruises informieren: Seereisen mit TUI Cruises

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.