Hallo Asien! Mein Schiff 1 trifft in Singapur ein

Marina Bay Cruise Center in Singapur
Marina Bay Cruise Center in Singapur

Zum ersten Mal hat heute mit der Mein Schiff 1 ein Schiff von TUI Cruises am Marina Bay Cruise Terminal in Singapur festgemacht. Nach einer 15-tägigen Überfahrt mit sechs Häfen und sieben Schiffstagen wurde die Mein Schiff 1 offiziell in ihrem „Basishafen“ in Asien für die kommenden Monate begrüßt.

Zur feierlichen Plakettenübergabe, die den ersten Anlauf in einem Hafen markiert, waren aus Deutschland extra Wybcke Meier (CEO von TUI Cruises) sowie die Vertreter des Shareholders TUI AG, Sebastian Ebel (Mitglied des Vorstandes) und Thomas Ellerbeck (Group Director Corporate und External Affairs) nach Asien angereist. Im Rahmen der traditionellen Zeremonie begrüßten sie gemeinsam mit Rolf Noack (Kapitän der Mein Schiff 1),  Dr. Michael Witter (Deutscher Botschafter in Singapur),  Lionel Yeo (Chief Executive von Singapore Tourism Board) sowie die verantwortlichen Hafenkapitäne.

v.l.n.r. Lionel Yeo (Chief Executive von Singapore Tourism Board) und Mein Schiff Kapitän Rolf Noack

v.l.n.r. Lionel Yeo (Chief Executive von Singapore Tourism Board) und Mein Schiff Kapitän Rolf Noack

Bis Ende März wird das Schiff unter dem Kommando von Kapitän Rolf Noack mit ihren jeweils 2.000 deutschsprachigen Gästen zu drei verschiedenen siebentägigen Routen nach Malaysia, Vietnam und Thailand aufbrechen. In Asien warten Trauminseln, pulsierende Metropolen und beeindruckende Natur auf die Kreuzfahrer.

 

Mehr über die Faszination Asien erfahren Sie auch in dieser Mein Schiff TV-Folge:

Alle Asien Kreuzfahrten der Mein Schiff 1 finden Sie hier: https://tuicruises.com/kreuzfahrten/asien/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.