Fernweh im Programm: Verpassen Sie nicht die nächsten Folgen “Lust auf Meer”

Traumhafte Strände, spannende Einblicke auf die Brücke und wie es den Erstkreuzfahrern an Bord der Mein Schiff 1 auf ihrer Reise in der Karibik und Mittelamerika gefällt, sehen Sie in den nächsten Folgen der Doku-Serie “Lust auf Meer” auf ServusTV.

In den nächsten beiden Folgen der 8-teiligen Doku-Serie nimmt Sie die Mein Schiff 1 auf ihrer Reise mit nach Jamaika und Mexiko: Kapitän Jens Troier gewährt exklusive Einblicke auf die Brücke und lässt die Zuschauer an einem Anlegemanöver in Montego Bay teilhaben. Unsere Gäste erleben karibisches Lebensgefühl in Jamaika und entspannen an den Traumständen Cozumels, während die Ausbildung der Kochlehrlinge Fahrt aufnimmt.

Schalten Sie ein: Die nächsten Folgen laufen am Sonntag, den 16. und 23. Februar, jeweils um 20:15 Uhr auf ServusTV.

Einen ersten Vorgeschmack gibt es hier:


Bei Aktivierung dieser Funktionalität werden möglicherweise personenbezogene Daten an YouTube übertragen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Sehen Sie mehr der 8-teiligen Doku-Serie: Bis zum 22. März jeden Sonntag um 20:15 Uhr auf ServusTV.

ServusTV empfangen Sie im deutschen Kabelnetz.

Sendung verpasst? Schauen Sie „Lust auf Meer“ in der Mediathek.

2 Kommentare

  • Dr.Palloks sagt:

    Die Macher der Serie Lust auf Meer sollten sich mehr an den Beispielen anderer Sender orientieren.
    Bis jetzt war es nur Langeweile pur,besonders wenn man die gleiche Tour bereits gemacht hat.

  • G. Weisheit-Unterreiner sagt:

    Ich hatte mich auf die Serie sehr gefreut, da wir im November die Tour machen. Ich bin maßlos enttäuscht. Wen interessiert es, was die Gäste, die auf der Reise begleitet werden, zu Hause tun und lassen. Wertvolle Sendezeit wird damit vergeudet, stattdessen sollte man viel mehr von den Reisezielen zeigen. Überwiegend werden Tauch- und Schnorchelgänge gezeigt – als Reisevorbereitung völlig untauglich. Mehr über andere Landausflüge wäre sinnvoller. Die heutige Folge hieß: Belize und das great Blue Hole. Über das blue Hole wurde kein Wort verloren. Ich hätte deutlich mehr erwartet. Verschwendete Zeit und nicht als Reisevorbereitung geeignet. Schade 😩

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.