Die Umbauarbeiten starten: Die Mein Schiff 4 im Trockendock in Marseille

Am Montag, den 03. Februar, war es soweit: Die Mein Schiff 4 wurde nach monatelanger Planung in Marseille „trocken gelegt“.

Alle 5 Jahren gehen die Schiffe der Mein Schiff Flotte in die Werft zur Klassenerneuerung. TUI Cruises nutzt diese Zeit, um einigen Innenbereichen der Mein Schiff 4 ein Update zu geben.

Es ist die erste Fahrt seit Indienststellung der Mein Schiff 4 ohne Gäste an Bord, daher gilt es keine Zeit zu verlieren: Bereits auf der Überfahrt von Palma nach Marseille starten die Bauarbeiten. Die Diamant Bar, das Hanami by Tim Raue, die Rezeption und viele weitere Bereiche erkennt man schon nach wenigen Stunden kaum wieder: An allen Ecken werden Teppiche rausgerissen, Lampen abmontiert und Möbel weggeräumt.

Die Diamant Bar ist schon nach kurzer Zeit kaum wiederzuerkennen.
Der Teppich an der Rezeption wird bereits auf der Überfahrt nach Marseille rausgerissen.
Auch in der Waterkant Bar laufen die Arbeiten auf Hochtouren.

Die Bauarbeiter haben keine Zeit zu verlieren, denn die 10 Tage Trockendock sind straff durchgetaktet – bereits am 14. Februar gehen die ersten Gäste wieder an Bord und freuen sich auf die Mein Schiff 4 in neuem Glanz.

14 Kommentare

  • Wolfgang Wriedt sagt:

    Wir werden im Mai 2020 zum ersten mal mit der mein Schiff 4 fahren. Das ist dann unsere neunte Kreutzfahrt. Wir sind schon ganz gespannt auf die neuen Umbauten und befinden uns jetzt schon in Vorfreude. Wenn wir in Palma an Bord gehen können wir sagen “ Endlich wieder an Bord „.

    • Michael Gemmerich sagt:

      Wir werden die Mein Schiff 4 schon im März 2020 genießen dürfen … die „alte 4“ kennen wir nur von Bildern und wir freuen uns schon sehr auf das viele Neue…
      Ein tolles Lob auch an die vielen Hände, die diesen Umbau in dieser kurzen Zeit durchführen
      ! Hut ab ! Starke Leistung

    • tuicruises sagt:

      Lieber Herr Wriedt, Vorfreude ist doch bekanntlich die schönste Freude. Wir freuen uns schon, Sie im Mai an Bord der Mein Schiff 4 begrüßen zu dürfen.

  • Schwarzer Angelika sagt:

    Wertes TUI Team, ich war auf der Orientreise war superschön! Alles war hervorragend und das Personal war mehr als freundlich und gefällig! Das Essen war sehr gut und für jeden was dabei.Habe darauf hin bereits für nächstes Jahr zu meinem 75Geburtstag eine Karibikreise gebucht, ich werde sie immer weiter empfehlen.
    Mit besten Grüßen
    Angelika Schwarzer

  • Theo Seel sagt:

    Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Reise mit der mein Schiff Flotte, wir haben im Januar unsere erste Reise mit der mein Schiff 4 gemacht, das war sicher nicht die letzte!
    👍

  • Manfred Sporbeck sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren!
    Wir, meine Frau und ich sind absolute „Mein Schiff“ Fans. Für uns gibt es nur die „Mein Schiff“ Flotte. Wir kommen gerade von der letzten Kreuzfahrt (Ende 02.02.202 bevor das Schiff nach Marseille fuh)r zurück und sind wieder voll begeistert. Wir freuen uns schon auf die Umbauten und werden sicherlich auch wieder die „Mein Schiff“ 4 buchen. Vorher geht es jedoch mit der „Mein Schiff“ 2 von Palma aus ins westliche Mittelmeer. Auch darauf freuen wir uns. Wenn möglich, möchten wir immer zwei mal im Jahr mit „Ihnen“ unterwegs sein.
    Deshalb für heute: Ein gutes Gelingen für die Umbauten und Einhalten des straffen Zeitplans.
    Herzliche Grüße aus Hagen
    Beate und Manfred Sporbeck
    Bungstockstr. 28
    58093 Hagen

  • Ralf Dambek sagt:

    Meine Frau und ich sind gerade von der MeinSchiff Herz abgestiegen. Es war die Kanarentour mit Kapverden. Es war wie immer wunderschön und wir wurden vom mega freundlichen Personal liebevoll umtüddelt. Im Dezember gehts auf die MeinSchiff 3 und wir freuen jetzt schon wieder riesig. For ever MeinSchiff

  • Konrad Dömer sagt:

    Wunderbar! Wir sind sehr gespannt auf das neue Outfit! Am Freitag geht’s in Palma los.
    Schiff ahoi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.