Fit mit Monica Meier-Ivancan: “Ich schwöre auf kleine Rituale”

Mein Schiff Fan Monica Meier-Ivancan beim Fotoshooting

Monica Meier-Ivancan ist eine echte Powerfrau. Die 41-jährige zweifache Mutter sieht aus wie 20 und ist genauso fit. Wie sie das schafft und warum die Mein Schiff Flotte für Sie der perfekte Ort ist, um die Weichen für einen fitteren und gesünderen Lebensweg zu stellen, erzählt das Model, Ernährungsberaterin und Fitnesstrainerin in Personalunion im Interview.

Monica, Hand aufs Herz, wie schaffst du es so fit zu bleiben und so jung auszusehen?

Natürlich muss ich einiges dafür tun. Motivation ist dabei alles, um am Ball zu bleiben. In jüngeren Jahren habe ich mich eher mit einem oberflächlichen Grund motiviert: Im Vordergrund stand, wie ich lange gut aussehen kann, um möglichst viele Jahre als Model zu arbeiten. Dadurch wurde mein Interesse für die Themen Fitness und Ernährung geweckt. Jetzt bin ich über 40 und natürlich spielen gesundheitliche Gründe eine größere Rolle: Ich beschäftige mich tatsächlich mit Fragen, wie ich Demenz oder Schlaganfällen vorbeugen kann? Denn ich habe meiner Tochter versprochen, dass ich über 100 Jahre alt werde.

Macht gern blau auf der Mein Schiff Flotte: Monica Meier Ivancan (Bild: S. Schramke)

Hast du einen Tipp, wie man am besten in ein neues und sportliches Leben startet?

Der Kreuzfahrturlaub auf der Mein Schiff Flotte ist ein toller Anlass, um etwas Neues zu wagen. Wenn man den Alltag hinter sich lässt, fällt es nämlich leichter, sich neue Verhaltensweisen anzueignen. An Bord sind die Wege kurz: Zum Fitness-Studio oder zum Restaurant mit gesundem Essen ist es nur ein Katzensprung. Dazu ist fast alles schon im Premium Alles Inklusive enthalten. Das macht den Neustart natürlich einfacher.

Und wie schafft man es, auch nach dem Urlaub weiterzumachen?

Ich schwöre auf kleine Rituale. Wenn man es schafft, diese in den Alltag einzubauen, dann fällt es leicht, regelmäßig Sport zu machen. Ich rotiere zum Beispiel jeden Morgen die Wirbelsäule und bewege sie in alle Richtungen. Das tut der Muskulatur am Rücken gut. An Bord gibt es viele Angebote und Möglichkeiten, mit Ritualen zu starten, die man später auch zu Hause weiterführen kann: Die tägliche Runde auf der schiffseigenen Laufbahn, Bahnen ziehen im 25-Meter-Pool und einfach die morgendliche
Wirbelsäulenrotation auf dem eigenen Balkon. An Bord mit Blick aufs Meer, zuhause dann in den eigenen Garten.

Immer gut gelaunt: Monica Meier- Ivancan

Aber auch Ernährung spielt bei dir eine wichtige Rolle. An eine Diät denken aber sicher die wenigsten, wenn Sie im Urlaub an Bord der Mein Schiff Flotte sind?

Und das zu Recht! Das kulinarische Angebot an Bord ist überwältigend gut. Und da ich grundsätzlich kein Fan von Diäten bin, würde ich auch niemanden raten, hier zu verzichten. Denn wenn ich mir etwas verbiete, muss ich erst recht die ganze Zeit daran denken. Entscheidend ist, dass man die Ernährung abwechslungsreich und vor allem bewusst gestaltet. Man darf sich dann auch mal hinsetzen und schlemmen. Und das dann zum Beispiel bewusst mit Sport ausgleichen. Alles kein Problem an Bord der
Mein Schiff Flotte.

Schwimmen an Bord der Mein Schiff Flotte
Schwimmen an Bord der Mein Schiff Flotte

Bewusste Entscheidungen sind für dich der Schlüssel zum Erfolg, oder?

Auf jeden Fall. Ich mache heute alles viel bewusster als noch vor 20 Jahren. Warum? Körper und Geist sind mittlerweile im Einklang. Die richtige Ernährung, Sport, Yoga und Pilates haben dazu viel beigetragen. Ich bin stolz, was ich alles mit meinem Körper geleistet habe: u.a. nämlich zwei Kinder geboren. Ich ruhe meist in mir selbst und meine Rituale helfen mir, mich und meinen Körper besser einzuschätzen und mich wohl zu fühlen. Und wenn ich mich wohlfühle, kann mich auch nichts so leicht stressen.

Sonnengruß auf der Mein Schiff Flotte
Sonnengruß auf der Mein Schiff Flotte

Danke, Monica!

Das ist Monica Meier-Ivancan:
Monica Meier-Ivancan wurde 1977 in der Nähe von Stuttgart geboren. Nach einer Ausbildung als Kauffrau im Groß- und Einzelhandel wurde sie von einem Modelscout entdeckt. Seitdem steht sie im Fernsehen und als Model vor der Kamera. Darüber hinaus hat sie ihre Leidenschaft für Ernährung und Fitness entdeckt: 2006 hat sie eine Ausbildung zur Ernährungs-beraterin gemacht und 2009 die B-Lizenz als Fitnesstrainerin. Seit 2017 ist sie zudem qualifizierte und ausgebildete Pilatestrainerin. Auf ihren Social Media-Seiten gibt es Lifestyle-Tipps und Ratschläge zu Gesundheit und Fitness.

Mehr von Monica Meier-Ivancan erfahren:
Hier auf dem Mein Schiff Blog unter finden Sie verschiedene Filme unter dem Motto „Mach mal blau“. In diesen erzählen Dr. Johannes Wimmer und Fitness-Expertin Monica Ivancan mehr über die vielfältigen Auszeit-möglichkeiten auf der Mein Schiff Flotte. Es wird lustig UND sehr informativ!

Interessante Links rund um die Mein Schiff Flotte

Hat Sie auch das Kreuzfahrtfieber gepackt und wollen Sie die Mein Schiff Flotte kennen lernen? Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten  von TUI Cruises informieren und direkt Ihre Kreuzfahrt buchen: Seereisen mit TUI Cruises

Oder haben Sie bereits eine Reise gebucht? Dann empfiehlt es sich im Vorwege im Bereich Meine Reise Ihren Lieblingsausflug, den Platz im exklusiven Restaurant oder Ihre Lieblingsanwendung im SPA zu reservieren (ab vier Monate vor Reisebeginn): Reservierung vornehmen

Haben Sie Lust, einen Reisebericht für den Mein Schiff Blog zu verfassen? Melden Sie sich bei uns: Gastautoren gesucht

Die neuesten Informationen über TUI Cruises und die Mein Schiff Flotte bekommen Sie über unsere Social Media-Kanäle:

Website: www.tuicruises.com
Reinschauen: www.tuicruises.com/blog
Fan werden: www.facebook.com/MeinSchiff
Folgen: www.twitter.com/tuicruises
Inspirieren lassen: www.instagram.com/meinschiffofficial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.