Mein Schiff Urlaubsheldin im Mai 2019: Christine Seibert

Mein Schiff Urlaubsheldin Christine Seibert

Unsere Mein Schiff Urlaubsheldin des Monats Mai, Christine Seibert, hat es geschafft einem Gast neuen Mut für die berufliche Zukunft zu geben. Sie selbst erfüllte sich zu ihrem fünfzigsten Geburtstag ihren Lebenstraum und machte eine Kreuzfahrt auf unserer Mein Schiff 2. Sie verließ das Schiff, mit dem Gedanken wiederzukommen. Zwei Jahre später ist sie ein Teil der Mein Schiff Crew, ist Friseurleitung des Hair Spa on Sea an Bord und unsere Mein Schiff Urlaubsheldin. Wie es zu der Situation kam, für die sie nominiert wurde, erzählt uns die glückliche Urlaubsheldin selbst.

Mein Schiff Urlaubsheldin Christine Seibert mit Captain Omar Caruana

„Eine Dame war bei mir zum Haare färben und wir unterhielten uns über vieles. Sie sagte, sie sei nicht mehr glücklich auf ihrer Arbeit und sie fühlte sich nicht mehr wohl dort. Dennoch traut sie sich nicht zu wechseln, da sie nicht mehr die Jüngste sei. Ich konnte mich sich sehr gut in unserem Gast wiederfinden, da mir meine Situation von damals auch noch so präsent ist.
Ich fing an, ihr meine Geschichte zu erzählen, wie ich zu Mein Schiff Flotte gekommen bin. Nach 9 Jahren der Selbstständigkeit habe ich im Januar 2017 die Entscheidung getroffen, das Geschäft zu schließen, da es mich nicht mehr glücklich gemacht hat und mich zu viel Lebenszeit kostete.

Mein Schiff Urlaubsheldin Christine Seibert an ihrem Arbeitsplatz an Bord

Nachdem ich mich an Bord beworben habe, sagten einige zu mir, dass ich doch verrückt sei. Ich bin sehr froh, dass ich auf meine innere Stimme gehört habe, da ich jetzt schon seit zwei Jahren sehr glücklich hier arbeite. Ich sagte zu dem Gast, dass den Mutigen gehört die Welt und manchmal muss man etwas wagen. Grenzen gibt es nur in unseren Köpfen.
Ich habe versucht unseren Gast zu bestärken, sich den Stellenmarkt einfach mal anzuschauen. Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich der Dame Mut geben konnte.“

Mein Schiff Urlaubsheldin Christine Seibert mit ihren Vorgesetzten

Zum Abschluss der Reise bedankte sich unser Gast mit folgenden Worten bei Christine: „Ganz herzlichen Dank, dass du mir Mut gemacht hast mein berufliches Leben zu überdenken und selbstbewusst den Schritt zu gehen, um ein neuen, glücklichen und zufriedenen Weg in Angriff zu nehmen. Meine Familie ist dir sehr dankbar für den Anschubser.“

Natürlich wollten wir von Mein Schiff Urlaubsheldin Christine noch mehr in einem kleinen Interview erfahren:

Was bedeutet es für Dich auf der Mein Schiff Flotte zu arbeiten?
Für mich ist es das größte Geschenk meines Lebens, dass ich an Bord der Mein Schiff Flotte arbeiten kann.

Was ist Dein Lieblingsplatz an Bord?
Mein Lieblingsplatz an Bord ist die Diamant Bar, Innen und Außenbereich, und der Aussichtspunkt auf Deck 14. Ich liebe es, wenn mir dort oben der Wind der Freiheit um die Nase weht.

Diamant Bar an Bord der Mein Schiff 4
Diamant Bar an Bord der Mein Schiff 4

Was ist Dein Wohlfühlmoment an Bord?
Meine schönsten Wohlfühlmomente an Bord sind für mich, wenn ich im SPA ein Meersalzpeeling und anschließend eine ayurvedische Ölmassage bekomme. Und wenn ich morgens meinen Traumarbeitsplatz auf Deck 12 betrete und aufs Meer blicke.

Entspannung pur: SPA Behandlung auf der Mein Schiff Flotte
Entspannung pur: SPA Behandlung auf der Mein Schiff Flotte

Was ist das schönste an Deinem Beruf?
Das schönste an meinem Beruf ist für mich, wenn die Gäste glücklich aus meinem Salon gehen. Und natürlich, dass ich kreativ und frei arbeiten kann. Ich habe jeden Tag schöne Erlebnisse mit Gästen und der Crew, die immer super hilfsbereit sind.

Was war Dein schönstes Erlebnis mit Gästen und/oder Kollegen an Bord?
Natürlich war mein schönstes Erlebnis das Treffen mit der Dame, die ich ermutigen konnte und die mich als Urlaubsheldin nominiert hat. Es war einfach toll, als ich spürte, wie dieser Frau das Herz aufging und ich es geschafft hab, sie zu motivieren. Ich freue mich sehr, dass ich ihr helfen konnte und natürlich, dass ich Urlaubsheldin geworden bin. 

Wie ist es für Dich, Mein Schiff Urlaubsheldin zu sein?
Dass ich Urlaubsheld geworden bin, macht mich sehr stolz und glücklich. Noch mehr freut es mich, dass sich alle mit mir gefreut haben, vom Ranghöchsten, viele Crewmitglieder und meine zwei super Kolleginnen.

Interessante Links rund um die Mein Schiff Flotte

Hat Sie auch das Kreuzfahrtfieber gepackt und wollen Sie Christine und ihre Kollegen auf der Mein Schiff Flotte kennenlernen? Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten von TUI Cruises informieren und direkt Ihre Kreuzfahrt buchen: Seereisen mit TUI Cruises

Oder haben Sie bereits eine Reise gebucht? Dann empfiehlt es sich im Vorwege im Bereich Meine Reise Ihren Lieblingsausflug, den Platz im exklusiven Restaurant oder Ihre Lieblingsanwendung im SPA zu reservieren (ab vier Monate vor Reisebeginn): Reservierung vornehmen

Haben Sie Lust, einen Reisebericht für den Mein Schiff Blog zu verfassen? Melden Sie sich bei uns: Gastautoren gesucht

Haben Sie Interesse, an Bord zu arbeiten oder kennen Sie jemanden,  für den es in Betracht kommt? Hier finden Sie alle Infos: Arbeiten an Bord der Mein Schiff Flotte

Die neuesten Informationen über TUI Cruises und die Mein Schiff Flotte bekommen Sie über unsere Social Media-Kanäle:

Website: www.tuicruises.com
Reinschauen: www.tuicruises.com/blog
Fan werden: www.facebook.com/MeinSchiff
Folgen: www.twitter.com/tuicruises
Inspirieren lassen: www.instagram.com/meinschiffofficial

    1 Kommentar

    • Angelika und Rolf Bridde sagt:

      Herzliche Grüße an Christine Seibert, sie wird sich sicher an uns erinnern. Wir waren schon mehrmals mit ihr unterwegs auf dem Schiff. Sie ist einfach Klasse, sie versteht ihr Handwerk, hat Humor und immer ein paar nette Worte parat. Wir wünschen ihr alles Gute und freuen uns für sie über die Auszeichnung. Wir sehen uns bestimmt bald wieder.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.