Mein Schiff Reisebericht: Mit der alten Lady Mein Schiff 2 im Mittelmeer unterwegs

Mein Schiff Blog Gastautor Tobias Fink aus Lübeck
Mein Schiff Blog Gastautor Tobias Fink aus Lübeck

Fünf Jahre war es her, dass wir die Gangway der Mein Schiff 2 zum letzten Mal in der Karibik verlassen hatten. Nach dem wird in den letzten Jahren mit den anderen Damen der Mein Schiff Flotte von  TUI Cruises unterwegs waren, war die Sehnsucht nach der alten Lady doch sehr groß.

Die Mein Schiff 2, bald Mein Schiff Herz, von TUI Cruises

Die Mein Schiff 2, bald Mein Schiff Herz, von TUI Cruises

Am 31.10.2018 ging es deshalb von Hamburg nach Mallorca wo uns gegen 15:00 Uhr die Mein Schiff 2 bei Sturm und Regen empfing. Die Kabine war bereits freigeben und wir fühlten und gleich Willkommen zu Hause. Ein kurzer Besuch in der X-Lounge mit einem leckeren Schlückchen Champagner und schon konnte die Reise beginnen. Nach einem sehr guten Dinner im Atlantik-Klassik und einer kurzweiligen Seenotrettungsübung erklang die Auslaufmusik „Große Freiheit“ von James Last und Unheilig zum ersten Mal auf dieser Reise und wir legten Richtung Cadiz ab.

Leckerer Champagner in der Mein Schiff X Lounge

Leckerer Champagner in der Mein Schiff X Lounge

Am nächsten Tag erwartete uns ein sonniger Seetag. Wir genossen das Frühstück im Atlantik und nutzten am Vormittag unsere Veranda mit der wunderbaren Hängematte auf der Steuerboardseite. Die Mein Schiff 2 hat sich den Namen Mein Schiff Herz ab nächstes Jahr, mit jeder Seemeile mehr verdient. Für uns war es das erste Schiff das wir von TUI genutzt haben und es bleibt unsere große Liebe: es ist alles in allem für uns kleiner, gemütlicher und familärer. Zum Mittagessen machten wir einen kurzen Abstecher ins Restraunt Gosch.

Mein Schiff Blog Gastautor Tobias Fink geniesst die Hängematte auf seinem Balkon

Mein Schiff Blog Gastautor Tobias Fink geniesst die Hängematte auf seinem Balkon

Am 02.11. legten wir in Cadiz an. Da wir mitten in der Stadt lagen, unternahmen wir einen gemütlichen Spaziergang zum botanischen Garten, weiter durch die Fußgängerzone an der wunderbaren Kathedrale vorbei zurück zum Schiff. Die Reise ging weiter nach Fuerteventura und Lanzarote. Da wir beide Häfen bereits von vorherigen Reisen kannten, unternahmen wir lediglich einen Bummel durch die Innenstadt und genossen ansonsten das Schiffsleben.

Nach einem weiteren Seetag erreichten wir mit Agadir einen Hafen in Marokko. Vor sieben Jahren waren wir zum letzten Mal in diesem Hafen. Es hat sich einiges getan in der Hafenstadt, die Strandpromenade wurde erneuert und auch viele Immobilien und Hotels sind vermehrt neu erstanden. Der Tag wurde durch Sonne und entsprechende Temperaturen untermalt. Gegen 22:00 Uhr legten wir Richtung Gibralta ab, den Hafen erreichten wir nach einem weiteren Seetag.

In Gibralta besuchten wir den Affenfelsen und  das neu erstandene Ocean-Village mit seinem neuen Hotel in Form eines Kreuzfahrtschiffes. Auch hier hat sich in den letzten Jahren viel geändert, und der englische und spanische Einfluss bilden einen guten Entwicklunspunkt für die kleine Spitze. An diesem tag bewies die Crew an Bord, ein weiteres Mal wie schön es ist, seinen Geburtstag an Bord feiern zu dürfen. Ich habe mich an meinem Ehrentag rundum wohl gefühlt.

Mein Schiff Sehenswürdigkeit: Der Fels von Gribraltar auf Gibraltar

Mein Schiff Sehenswürdigkeit: Der Fels von Gribraltar auf Gibraltar

Nach einem weiteren Seetag erreichten wir Barcelona, wo wir uns auf den weg nach Sitges machten. Sitges, ein kleines Städtchen mit rund 25.000 Einwohnern liegt eine gut ¾ Stunde oder 35 Kilometer von Barcelona entfernt. Mehrere Sandstrände und gute Wasserqualität laden in Sitges zum Baden ein. In den verwinkelten Gassen der Altstadt reihen sich Bars, Cafés und gute Restaurants aneinander. Hier kann man es sich richtig gut gehen lassen.

Mein Schiff Reiseziel: Barcelona - Sagrada Familia

Mein Schiff Reiseziel: Barcelona – Sagrada Familia

Am nächsten Tag, nach 11 Tagen an Bord, auf Mallorca hieß es bereits wieder Abschieden nehmen von unserer zukünftigen Mein Schiff Herz. Bis bald!

Gastautor dieses Beitrages ist Mein Schiff Gast Tobias Fink aus Lübeck.

Interessante Links rund um die Mein Schiff Flotte

Hat Sie auch das Kreuzfahrtfieber gepackt und wollen Sie unsere Reisen mit der Mein Schiff Flotte kennenlernen? Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten von TUI Cruises informieren und direkt Ihre Kreuzfahrt buchen: Seereisen mit TUI Cruises

Sie interessieren sich direkt für eine Reise der neuen Mein Schiff Herz? Hier geht zur Übersicht zu allen Reisen der Mein Schiff Herz

Oder haben Sie bereits eine Reise gebucht? Dann empfiehlt es sich im Vorwege im Bereich Meine Reise Ihren Ausflug, Ihre Lieblingsanwendung im SPA oder einen Tisch in unseren exklusiven Restaurants zu reservieren (ab vier Monate vor Reisebeginn): Reservieren

Dort können Sie sich auch das neue „Die ganz große Freiheit“-Paket  bequem online hinzu addieren.

Haben Sie Lust, einen Reisebericht für den Mein Schiff Blog zu verfassen? Melden Sie sich bei uns: Gastautoren gesucht

Die neuesten Informationen über TUI Cruises und die Mein Schiff Flotte bekommen Sie über unsere Social Media-Kanäle:

Website: www.tuicruises.com
Reinschauen: www.tuicruises.com/blog
Fan werden: www.facebook.com/MeinSchiff
Folgen: www.twitter.com/tuicruises
Inspirieren lassen: www.instagram.com/meinschiffofficial

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.