Mein Schiff Urlaubsheld im Monat Mai 2018: Arif Hendarto

Arbeitsplatz mit Meerblick: Mein Schiff Urlaubsheld Arif Hendarto
Arbeitsplatz mit Meerblick: Mein Schiff Urlaubsheld Arif Hendarto

Schon seit 1998 arbeitet der Familienvater aus Indonesien in der Kreuzfahrtbranche im Bereich Housekeeping. Im Dezember 2015 konnte Arif Hendarto für die Mein Schiff Flotte gewonnen werden, wo er seitdem Tag für Tag sein Können zeigt und das nicht nur beim Kabinenservice. Besonders großen Wert legt er auf einen herzlichen Kontakt mit den Gästen. Im Monat Mai haben uns gleich zwei Geschichten erreicht, die zeigen, dass Arif die Extrameile geht und sich somit den Titel Mein Schiff Urlaubsheld des Monats mehr als verdient hat.

Mein Schiff Urlaubsheld Arif Hendarto mit seinen Vorgesetzten

Mein Schiff Urlaubsheld Arif Hendarto mit seinen Vorgesetzten

Wetterbedingt mussten während einer Fahrt der Mein Schiff 3 leider einige Ausflugspläne gestrichen und ein Hafen sogar komplett umfahren werden. Ein Ehepaar, welches sich besonders auf die Destination gefreut hatte, war sehr enttäuscht und niedergeschlagen. Arif bemerkte es und startete einen Aufmunterungsversuch. Er fing an den Gästen die ersten Schritte sowie einige Kniffe der Kunst des Handtuchfaltens beizubringen. Damit traf er voll ins Schwarze. Innerhalb kürzester Zeit war das Ehepaar von Arifs Leidenschaft angesteckt und hellauf begeistert. Er bereitete ihnen somit einen wunderschönen Tag.

Mein Schiff Urlaubsheld Arif Hendarto zaubert Handtuchfiguren

Mein Schiff Urlaubsheld Arif Hendarto zaubert Handtuchfiguren

In der zweiten Geschichte hatten die Gäste das Schiff bereits verlassen, als Arif bemerkte, dass sie ihr Ladegerät für die Zahnbürste auf der Kabine vergessen hatten. Der aufmerksame Cabin Steward hatte sich jedoch gemerkt, dass die Tochter der Tante des Gastes ebenfalls an Bord arbeitete. Die Kollegin wurde im Handumdrehen ausfindig gemacht und das Ladegerät übergeben. Auf diesem einfachen Weg fand das Ladegerät dank Arifs Serviceorientierung und Aufmerksamkeit den Weg zurück zu seinem Eigentümer.

 Arif ist stets ein Vorbild im Umgang mit Gästen und Kollegen. Hierfür möchten wir Arif im Namen aller Arbeitgeber ein großes Lob und Dank aussprechen. Seine Reaktion:

„Mein Traum ist es Gäste glücklich zu machen – jetzt haben sie mich sehr glücklich gemacht!“

 Wir wollten wissen wer genau hinter dieser tollen Einstellung steckt und haben dem Urlaubshelden einige Fragen gestellt.

Arif, was bedeutet es für Dich auf der Mein Schiff Flotte zu arbeiten?
Ich arbeite seit 20 Jahren in der Kreuzfahrtbranche, immer im Housekeeping. An Bord der Mein Schiff Flotte fühle ich mich sehr wohl. Es war eine sehr gute Entscheidung nach 17 Jahren die Flotte zu wechseln und hier anzuheuern. Ich bin stolz darauf ein Teil der Mein Schiff Crew zu sein.

Was ist Dein Lieblingsplatz an Bord?
Mein Lieblingsplatz ist der Coffee Shop im Crewbereich. Hier sitze ich nach einem Arbeitstag oft mit Kollegen und Freunden zusammen.

Was ist dein Wohlfühlmoment an Bord?
Mein persönlicher Wohlfühlmoment an Bord ist, wenn ich mich mit den Gästen in meinem Bereich unterhalte und sie mir erzählen, dass sie glücklich sind und ihren Urlaub genießen.

Was ist das schönste an deinem Beruf?
Ich mag es sehr, mich mit Gästen zu unterhalten. Ich liebe es, sie auf Deutsch zu grüßen und sie glücklich zu sehen, wenn wir zusammen Spaß haben. Manchmal singe ich sogar für sie. Ich bin glücklich darüber, die Möglichkeit zu haben an Bord Deutsch zu lernen. Aktuell habe ich das Deutsch Level 3 erreicht, aber ich werde weiter üben, um noch besser zu werden.

Was war dein schönstes Erlebnis mit Gästen an Bord?
Für mich sind die tollsten Momente, wenn Gäste zurückkommen und mich wiedererkennen. Manchmal hatten sie ihre Kabine auf einer früheren Reise sogar in meinem Bereich und ich erinnere mich an ihren Namen. Wir freuen uns, eine weitere gemeinsame Reise verbringen zu können.

Wie ist es für dich, Urlaubsheld der Mein Schiff Flotte zu sein?
Mein Traum ist es die Gäste glücklich zu machen – jetzt haben sie mich sehr glücklich gemacht. Ich bin stolz der Urlaubsheld zu sein. Ich bin das erste Crew Mitglied aus dem Housekeeping, das diese Auszeichnung erhält. Das ist wunderbar, denn wir alle machen einen tollen Job und sind sehr glücklich, dass das von den Gästen wertgeschätzt wird.

Seit wann bist du auf der Mein Schiff Flotte tätig?

Auf der Mein Schiff Flotte arbeite ich seit Dezember 2015 – ich habe hier nun schon 3 Verträge absolviert. Mein erstes Schiff war die alte Mein Schiff 1. Danach war ich auf der Mein Schiff 4. Eine tolle Erfahrung war es, Teil des Start-Up Teams der Mein Schiff 6 zu sein.

Am Arbeitsplatz auf der Mein Schiff Flotte: Urlaubsheld Arif Hendarto

Am Arbeitsplatz auf der Mein Schiff Flotte: Urlaubsheld Arif Hendarto

Magst du uns noch etwas über dich erzählen?
Ich komme von der wunderschönen indonesischen Insel Java. Zusammen mit meiner Frau Ima habe ich zwei bezaubernde Kinder. Mein Junge Rico ist schon 14 Jahre als, meine Tochter Cannavara ist 10 Jahre alt.

Wenn ich zuhause bin verbringe ich am liebsten Zeit mit meiner Familie. Ich genieße es besonders, wenn wir gemeinsam essen. In meiner Freizeit an Bord gehe ich es gerne ruhig an – manchmal schaue ich auch einfach nur TV.

Interessante Links rund um die Mein Schiff Flotte

Hat Sie auch das Kreuzfahrtfieber gepackt und wollen Sie Arif und seine Kollegen auf der Mein Schiff Flotte kennenlernen? Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten von TUI Cruises informieren und direkt Ihre Kreuzfahrt buchen: Seereisen mit TUI Cruises

Oder haben Sie bereits eine Reise gebucht? Dann empfiehlt es sich im Vorwege im Bereich Meine Reise Ihren Lieblingsausflug zu reservieren (ab vier Monate vor Reisebeginn): Ausflüge reservieren

Haben Sie Lust, einen Reisebericht für den Mein Schiff Blog zu verfassen? Melden Sie sich bei uns: Gastautoren gesucht

Haben Sie Interesse, an Bord zu arbeiten oder kennen Sie jemanden,  für den es in Betracht kommt? Hier finden Sie alle Infos: Arbeiten an Bord der Mein Schiff Flotte

Die neuesten Informationen über TUI Cruises und die Mein Schiff Flotte bekommen Sie über unsere Social Media-Kanäle:

Website: www.tuicruises.com
Reinschauen: www.tuicruises.com/blog
Fan werden: www.facebook.com/MeinSchiff
Folgen: www.twitter.com/tuicruises
Inspirieren lassen: www.instagram.com/meinschiffofficial

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.