Mein Schiff Urlaubsheldin des Jahres 2017 – Powerfrau Heidi Matter

Die Mein Schiff Urlaubsheldin Heidi Matter mit Ihren Vorgesetzten
Die Mein Schiff Urlaubsheldin Heidi Matter mit Ihren Vorgesetzten

Zum ersten Mal in der Geschichte unserer Flotte haben wir einen Urlaubshelden des Jahres gewählt! Im Namen aller Arbeitgeber an Bord präsentieren wir stolz: Heidi Matter, Trainerin Sport & Gesundheit an Bord der Mein Schiff 3 und nun auch Urlaubsheldin des Jahres 2017! Als Belohnung darf Heidi Matter die die Mein Schiff Flotte demnächst als Gast auf einer Reise kennenlernen und sozusagen den Blickwinkel wechseln. Wir sind uns aber sicher, dass auch als Gast das Fitnessstudio ihr Lieblingsort sein wird.

Kapitän Pietsch überreicht Mein Schiff Urlaubheldin Heidi Matter Ihren Gewinn

Kapitän Pietsch überreicht Mein Schiff Urlaubheldin Heidi Matter Ihren Gewinn

Die gebürtige Schweizerin hat uns schon im November mit ihrer Geschichte begeistert. Mit viel Herzblut und Leidenschaft hat unser Crewmitglied einem 81-jährigen Gast Schritt für Schritt wieder das Laufen beigebracht und somit der Dame viel Lebensqualität zurückgegeben.

Frau K. bedankt sich mit den folgenden Worten:

„Liebe Heidi, ich gratuliere dir ganz herzlich und freue mich mit dir!“

Mein Schiff Urlaubsheldin Heidi Matter mit Frau K.

Mein Schiff Urlaubsheldin Heidi Matter mit Frau K.

Wir haben Heidi Matter gebeten, uns von der Begegnung zu berichten:

„Frau K. war letzten Frühsommer 14 Tage Gast bei uns auf der Mein Schiff 3. Zu diesem Zeitpunkt war sie aufgrund von zwei erst kürzlich erlittenen Wirbelbrüchen gesundheitlich geschwächt. Insbesondere beim Gehen fühlte sich Frau K.  sehr unsicher und benutze daher vorwiegend den Rollator. Ihr Anliegen an mich war es, dass sie wieder ohne Gehhilfe oder fremde Hilfe gehen kann.

Alle 2-3 Tage kam Frau K. dann zum Training. Gemeinsam machten wir viele senso-propriozeptive Bewegungsabläufe und ich wandte auch  die Spiraldynamik im Training an. Außerdem empfand ich es als wichtig, dass sie in ihrem Selbstvertrauen bestärkt wird, ganz nach dem Motto: “Ich kann das!!!“

Frau K. stieg nach der Reise ohne Rollator ab und war voll motiviert zu Hause weiter zu trainieren. Leider fand sie niemanden der sie dabei unterstützte. Schlimm fand ich außerdem, dass sie selbst in der Kur gesagt bekommen hat, dass sie kein Krafttraining machen dürfte, weil sie über 80 Jahre alt sei….

Frau K. war daraufhin sehr unglücklich und verlor wiederum ihre Sicherheit beim Gehen und auch ihre Kraft. Schlussendlich ging sie dann leider doch wieder am Rollator.

Zu diesem Zeitpunkt kontaktierte mich ihre Tochter und fragte, auf welchem Schiff ich im Herbst 2017 arbeiten würde und so kam es, dass Frau K. die Transreise buchte.

Dieses Mal trainierte Frau K. 2-3 mal pro Tag und machte täglich Fortschritte. In einem Gespräch mit der Dame fand ich heraus, dass sie bis vor 6 Jahren regelmäßig Schwimmen gegangen ist. Eines Tages hätte sie jedoch während des Schwimmens einen Krampf bekommen und wäre beinahe ertrunken.

Seit diesem Vorfall war die Angst vor dem Ertrinken so groß, dass Frau K. sich nicht mehr ins Wasser traute. Da ich spürte, dass unser Gast unbedingt wieder schwimmen wollte, um gemeinsam mit ihrer Enkelin Baden zu können, gingen wir auch dieses Projekt gemeinsam an. Nach der 17-tägigen Reise verließ Frau K. mit strahlendem Lachen und viel Selbstvertrauen aber ohne Rollator die Mein Schiff 3 und konnte sogar wieder Schwimmen.

Noch heute berührt mich die ganze Geschichte tief im Herzen. Was gibt es schöneres für einen Trainer als dass dein Kunde dir aus tiefstem Herzen dankbar ist und dich mit einem strahlendem Lächeln anguckt?“

Wir haben Frau Matter um weitere Einblicke in ihr Leben gebeten und sie nach ihrem geheimen Fitnesstipp gefragt:

Welche Aufgaben gehören zu der Position Trainer Sport & Gesundheit an Bord?

Meine Aufgaben sind sehr breitgefächert: Ich biete Personal Training an, unterrichte Aerobic Kurse, leite Workshops  und halte Vorträge. Außerdem betreue ich die Rezeption, führe Saunaaufgüsse durch und helfe manchmal sogar beim Check-In unserer Gäste.

Welchen (geheimen) Fitness-Tipp hast du für unsere Gäste?

Täglich mindestens 10.000 Schritte gehen! Außerdem sollte man Essen immer mindestens 20 Mal kauen bevor man es hinunter schluckt und währenddessen das Besteck ablegen.

Was ist dein Lieblingssport an Bord, welcher an Land?

Step Aerobic und Latin Dance mache ich schon mein halbes Leben lang und beides macht mir meeeeega viel Spaß!

Was verbindest du mit deiner Arbeit an Bord der Mein Schiff Flotte?

Ich liebe meinen Job und möchte nichts anderes tun. Dabei auch noch viel von der Welt zu sehen ist die perfekt Kombi.

Mein Schiff Urlaubsheldin Heidi Matter in Ihrer Freizeit

Mein Schiff Urlaubsheldin Heidi Matter in Ihrer Freizeit

Wie verbringst du deine Freizeit beziehungsweise Urlaubszeit?

Ich genieße es, meinen lieben Lebenspartner um mich zu haben und meine vier erwachsenen Kinder zu treffen – und, wie könnte anders sein, verreise ich gerne ins Ausland… meistens nach Indonesien.

Und wie bringen Sie dann Ihr Privatleben während Ihrer Zeit an Bord unter, gerade wenn Sie auf der anderen Seite der Welt sind?

Das ist manchmal mit den Zeitverschiebungen nicht ganz einfach. Zum Glück gibt es dank der Technik heutzutage viele Möglichkeiten mit denen man sich während des Telefonierens sogar sehen kann und das klappt super.

Was bedeutet es für Sie, der erste Urlaubsheld des Jahres der Mein Schiff Flotte zu sein?

Ich bin überglücklich und stolz :-)!

Mein Schiff Urlaubsheldin Heidi Matter freut sich über ihren Gewinn

Mein Schiff Urlaubsheldin Heidi Matter freut sich über ihren Gewinn

Heidi Matter ist seit dem 26.02.17 auf der Mein Schiff Flotte tätig. Sie kommt aus Interlaken in der Schweiz, einem wunderschönen Ort im Berner Oberland, wie sie es beschreibt. Heidi hat vier Kinder, auf die sie wahnsinnig stolz ist. Schon als Kind war für sie Bewegung sehr wichtig und sie liebte es, verschiedene Sportarten auszuüben. Ein weiterer wichtiger Bestandteil in ihrem Leben ist die Musik und das Reisen. Heidi’s Lebensphilosophie: Gedanken sind mächtig! „Was du heute denkst… wirst du morgen haben und oder sein!“

Hat Sie auch das Kreuzfahrtfieber gepackt und wollen Sie die Routenvielfalt der Mein Schiff Flotte kennenlernen? Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten von TUI Cruises informieren und direkt Ihre Kreuzfahrt buchen: Seereisen mit TUI Cruises

Oder haben Sie bereits eine Reise gebucht? Dann empfiehlt es sich im Vorwege im Bereich Meine Reise Ihren Lieblingsausflug zu reservieren (ab vier Monate vor Reisebeginn): Ausflüge reservieren

Haben Sie Lust, einen Reisebericht für den Mein Schiff Blog zu verfassen? Melden Sie sich bei uns: Gastautoren gesucht

Die neuesten Informationen über TUI Cruises und die Mein Schiff Flotte bekommen Sie über unsere Social Media-Kanäle:

Website: www.tuicruises.com
Reinschauen: www.tuicruises.com/blog
Fan werden: www.facebook.com/MeinSchiff
Folgen: www.twitter.com/tuicruises
Inspirieren lassen: www.instagram.com/meinschiffofficial

    3 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.