Per Video Bordrundgang die Mein Schiff Flotte entdecken

Steht bald ihre nächste oder erste Kreuzfahrt mit der Mein Schiff Flotte an und Sie wollen sich auf Ihre Seereise einstimmen? Oder sind Sie gerade mitten in der Planung ihres kommenden Urlaubs und wissen noch nicht so genau, ob die Mein Schiff Flotte  etwas für Sie ist? Dann sind in jedem Fall sind  unsere Bordrundgänge über die einzelnen Mitglieder der Mein Schiff Flotte genau das richtige für Sie! Nehmen Sie sich die Zeit – es lohnt sich.

Unser erstes Schiff: Die Mein Schiff 1

Im Mai 2009 ließ Taufpatin Ina Müller die Champagnerflasche am Bug der Mein Schiff 1 zerschellen. Zuvor war das erste Wohlfühlschiff in der Lloyd Werft in Bremerhaven umgebaut und umfangreichen Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen unterzogen. In nur 38 Tagen entstand aus der ehemaligen Celebrity Galaxy der Reederei Celebrity Cruises die Mein Schiff 1 von TUI Cruises.

Entdecken Sie die Mein Schiff 1 in unserem Video Bordrundgang oben im Fenster.

Der zweite Streich: Die Mein Schiff 2

Seit der Taufe im Mai 2011 im Hamburger Hafen ist das Schwesterschiff der Mein Schiff 1 auf Wohlfühlkurs. Die ehemalige Celebrity Mercury wurde Ende Februar 2011 von der Reederei Celebrity Cruises an TUI Cruises übergeben. Innerhalb von 38 Tagen bauten rund 2.000 Handwerker das Schiff in der Bremerhavener Lloyd Werft zur heutigen Mein Schiff 2 um. Wie das baugleiche Schwesterschiff ist auch die Mein Schiff 2 ein Wohlfühlschiff mit den Schwerpunkten: Grenzenloses Verwöhnen, Entspanntes Entdecken und Zeitgemäßes Reisen.

Entdecken Sie die Mein Schiff 2 in unserem Video Bordrundgang:

Unser erster Neubau: Die Mein Schiff 3

Nach erfolgreicher Markteinführung der Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 ist die Mein Schiff 3 der erste Neubau von TUI Cruises. Am 5. November 2012 startete mit dem Stahlschnitt in der finnischen Werft STX Finland Oy in Turku (jetzt: Meyer Turku Oy) die Produktion des dritten Wohlfühlschiffes. 555 Tage später verlieh Taufpatin Helene Fischer der Mein Schiff 3 ihren Namen.

Die Mein Schiff 3 stellt die konsequente Erweiterung des Wohlfühlkonzepts dar und bietet ihren Gästen zahlreiche Highlights: Schwimmen im 25 Meter langen Außenpool, Sport unter freiem Himmel, ein Cocktail mit Blick in den Sternenhimmel oder in circa 37 Metern Höhe auf einem gläsernen Balkon über dem Meer schweben. Auch bei den Kabinen ist TUI Cruises neue Wege gegangen: So verfügen mehr als 80 Prozent der insgesamt 1.253 Kabinen über einen Balkon.

Ein Design-Highlight ist die circa 167 Quadratmeter große Glasfassade in Form eines Diamanten am Heck des Schiffes, in dessen lichtdurchfluteten Innenbereich sich die Große Freiheit befindet. Hier erwartet die Gäste eine einzigartige Genusswelt, darunter auch die Spezialitäten-Restaurants Richards – Feines Essen sowie das Surf & Turf – Steakhouse. Ein unvergessliches Sound-Erlebnis bietet das Klanghaus, welche in Kooperation mit führenden Opern- und Konzerthäusern entstanden ist. Es ist der erste Konzertsaal mit natürlich anmutender Akustik auf dem Meer.

Entdecken Sie die Mein Schiff 3 in unserem Video Bordrundgang:

Das Kunstschiff: Die Mein Schiff 4

Das vierte Schiff von TUI Cruises wurde ebenfalls in der finnischen Werft Meyer Turku Oy gebaut und ist baugleich zur Mein Schiff 3. Ein Highlight sind die mehr als 6.000 Werke zeitgenössischer Kunst, die der Gast an Bord bewundern kann. Auch das Schiffsmodell der Mein Schiff 4 lädt zum Entdecken ein. Der kleine Riese im Maßstab von 1:30 verschafft jedem Gast einen spannenden Ein- und Überblick auf das gesamte Schiff.  An Bord des vierten Wohlfühlschiffes erwartet die Gäste das bekannte Premium Alles Inklusive-Angebot. Die Mein Schiff 4 wurde am 5. Juni 2015 im Kieler Hafen von Franziska van Almsick getauft.

Entdecken Sie die Mein Schiff 4 in unserem Video Bordrundgang:

Neue Großzügigkeit: Die Mein Schiff 5

Das jüngste Flottenmitglied von TUI Cruises wurde in 581 Tagen Bauzeit in der finnischen Werft Meyer Turku Oy gefertigt. Hier steht besonders die Großzügigkeit im Fokus: Mehr Kabinen, eine größere X-Lounge sowie neue Restaurant- und Barkonzepte in ansprechenden Designs erwarten die Gäste an Bord. Getauft wurde das neueste Flottenmitglied am 15. Juli 2016 in der Bucht vor Lübeck-Travemünde von der Sängerin und Moderatorin Lena Meyer-Landrut. Die anschließende Jungfernfahrt führte die Mein Schiff 5 ins Baltikum.

Entdecken Sie die Mein Schiff 5 in unserem Video Bordrundgang:

 

Mein Schiff 6 meets Elbphilharmonie

Für einen Abend tauschte sie Konzertsaal gegen Schiffsplanken ein: Iveta Apkalna, Titularorganistin der Elbphilharmonie, taufte am 1. Juni 2017 stellvertretend für die Elbphilharmonie die Mein Schiff 6. In einem atemberaubenden Outfit von Max Mara und Schmuck von Pomellato trat sie an der Seite von sechs Offizieren auf das Pooldeck. Dort sprach sie den wichtigsten Satz des Abends, der nicht nur über das Schiff, sondern auch über die Plaza der Elbphilharmonie ertönte: „Hiermit taufe ich dich auf den Namen Mein Schiff 6“. Frei nach Ludwig van Beethoven „Von Herzen möge es zu Herzen gehen“ legte sie ihre Hand aufs Herz und löste damit den Mechanismus aus, der die obligatorische Champagnerflasche am Bug des Schiffes zerschellen ließ.

Entdecken Sie die neue Mein Schiff 6 in unserem Video Bordrundgang:

 

Hat Sie auch das Kreuzfahrtfieber gepackt? Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten von TUI Cruises informieren und direkt Ihre Kreuzfahrt buchen: Seereisen mit TUI Cruises

Sie habe schon gebucht und möchten eine Landausflug oder ein Restaurant reservieren? Das können Sie direkt online im Bereich „Meine Reise“ machen: Ausflüge reservieren

Haben Sie auch Lust, einen Reisebericht für den Mein Schiff Blog zu verfassen? Melden Sie sich bei uns: Gastautoren gesucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.