Abtauchen: Mit TUI Cruises die Unterwasserwelt beim Tauchen entdecken

Tauchen – Bei nahezu keiner anderen Sportart hat man einen solch großen Facettenreichtum für Körper und Sinne. Das faszinierende an dieser Sportart ist die Abwechslung. Wer einmal mit dem Tauchsport richtig angefangen hat, den lässt es nicht mehr los. Das laut- und schwerelose Schweben in einem für den Menschen nicht gemachten Element, umgeben von Tieren, Pflanzen und einer teilweise Millionen Jahren alten, durch Naturgewalten entstandenen Welt, macht schnell süchtig. Tauchen wird somit oftmals zur Lebenseinstellung und beeinflusst nicht unerheblich die zukünftige Urlaubsplanung.

Mein Schiff Blog Autor Torben Eisenschmidt beim Wracktauchen

Mein Schiff Blog Autor Torben Eisenschmidt beim Wracktauchen

Schon als kleines Kind habe ich mich für die Unterwasserwelt begeistern können. Angefangen hat alles mit einem Aquarium. Stundenlang konnte ich mir die Fische, Pflanzen und weiteren Bewohner in ihrer eigenen kleinen Welt ansehen. Erweitert wurde das Hobby dann mit einem deutlich größeren Aquarium. Hier gab es entsprechend mehr Möglichkeiten diese Unterwasserwelt zu gestalten. Verglichen damit ist auch jeder Tauchgang anders und spannend, man weiß nie was man zu sehen bekommt. Die Unterwasserwelt nicht nur im Fernsehen oder Aquarium zu sehen, sondern auch in der Natur, das ist etwas ganz Besonderes. Die Tauchgebiete mit Ihrer Flora und Fauna sind überall auf der Welt unterschiedlich und man lernt schnell Gleichgesinnte kennen mit denen man sich austauschen, vernetzen und anfreunden kann. Wir von TUI Cruises und dem Activities Team haben es uns somit zur Aufgabe gemacht, Ihnen dieses wunderbare Erlebnis nicht weiter vorzuenthalten und immer wieder neue Spots und Highlights für Sie zu erkunden. Im Winter bieten wir auf unseren Routen in Mittelamerika und auf den karibischen sowie kanarischen Inseln, sowohl Tauchausflüge für zertifizierte Taucher, als auch Schnuppertauchgänge an. Es ist uns ein besonderes Anliegen, Ihnen durch unsere Agenturen, erfahrenen Tauchlehrer und geprüften Tauchbasen ein qualitativ hohes Erlebnis zu bieten – vom Anfang bis zum Ende Ihres Ausfluges.

Gerne stelle ich Ihnen die Fahrtgebiete, in denen TUI Cruises Tauchausflüge anbietet, nun einmal genauer vor.

Tauchen in  der Karibik

Das karibische Meer beheimatet viele Trauminseln für Taucher. Jede Insel hat ihren eigenen Charme. Das türkisblaue Meer der Karibik, die ganzjährig tropischen Temperaturen von ca. 30 Grad, die endlosen Traumstrände, das karibische Flair und die wunderschönen Korallenriffe sind nur einige der Argumente für die Karibik. Wer je die sagenhafte Kulisse von Korallenwäldern und Korallengebirgen unter Wasser erleben durfte, wird dieses Abenteuer nicht so schnell vergessen! Die zahlreichen Schwärme bunter Fische und riesiger Schwämme in allen Formen und Farben sind kaum vorstellbar, wenn man sich nicht einmal selbst von einem Tauchgang in der Karibik überzeugt hat. Die vielen Tauchplätze sind meist relativ einfach zu betauchen, es herrschen vorwiegend mäßige Strömungen. Das Aufkommen von großen Fischen ist eher bescheiden und an wenigen, exponierten Plätzen die Ausnahme. Umso mehr ist es hier die Herausforderung die kleinen Details und Bewohner mit ihrer Tarnung zu entdecken. Ihr Tauchguide wird Ihnen gerne dabei behilflich sein.

Unterwasserabenteuer auf St.Maarten

Unterwasserabenteuer auf St.Maarten

Tauchen in Mittelamerika

Mit der lateinamerikanischen Leichtigkeit und einem ganz besonderen Lebensgefühl heißen wir und unsere Partner vor Ort Sie herzlich willkommen. Insbesondere Cozumel ist bekannt für gut zu tauchende Tiefen und sehr gute Sicht. Auch ist hier die Chance auf Großfisch höher. Ein absolutes Highlight sind jedoch die Cenoten. Mehr als 1000 Cenoten befinden sich im mexikanischen Bundesland Quintana Roo und sollten in keinem Logbuch fehlen. Sensationell sind zudem unsere Tauchausflüge auf Jamaika oder Roatán. Beeindruckende Wracks, Rochen, Barrakudas und bis zu 3 Meter lange Riffhaie warten hier auf Sie.

Die bunte Fischwelt beim Tauchen in MIttelamerika

Die bunte Fischwelt beim Tauchen in MIttelamerika

Tauchen auf den Kanaren

Die Kanaren sind sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Taucher besonders gut geeignet. Vor allem abenteuerliche Felsriffe entstanden durch Vulkanerosionen und Sichtweiten von bis zu 50 Metern sowie mystische Plätze sprechen Taucher hier an. Groß- und Kleinfischschwärme, Makrelen, Barrakudas und Thunfische könnten Ihnen während Ihres Tauchganges Gesellschaft leisten. Ein großes Potential an Abenteuer bietet außerdem das scheinbar unendliche Netz an Grotten, Höhlen und Lavatunneln.

Zu Besuch beim Zackenbarsch auf Madeira/Garajau

Zu Besuch beim Zackenbarsch auf Madeira/Garajau

Bei allem Spaß an diesem wunderbaren Sport müssen jedoch auch einige Regeln beachtet werden. Bei unseren Tauchausflügen achten wir auf ein gutes Verhältnis von Tauchguide zu Tauchern. Es werden immer Buddyteams gebildet, um eine gegenseitige Kontrolle und Absicherung zu gewährleisten. Auch bei der Orientierung unter Wasser ist ein Buddy, trotz Briefing oberhalb der Wasseroberfläche durch die Tauchguides, immer eine Hilfe.

Auch gilt es die Flora und Fauna unter Wasser so zu belassen, wie man sie vorgefunden hat. Was über viele Jahre entstanden ist, können wir mit einem Flossenschlag zerstören. Jedoch sollten wir nicht nur wegen der Natur, sondern auch zum eigenen Schutze, unsere Hände stets am eigenen Körper behalten und keine Fische, Korallen oder Muscheln anfassen. Nicht ohne Grund unterstützen wir mit unseren Spenden der Grün & Fair-Ausflüge unter anderem die SECURE Stiftung, welche es sich zur Aufgabe gemacht hat Korallen zu züchten und diese auszusetzen.

Unsere Tauchausflüge können Sie über das Portal „Mein Reise“ vorab reservieren. Bitte beachten Sie, dass stets eine persönliche Beratung durch unseren Tauchexperten an Bord erfolgen muss. Auch ist es unabdingbar, dass sie eine nach der GTÜM gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung vorweisen können. Gerne können Sie Ihr eigenes Zubehör wie zum Beispiel Atemregler, Maske und Tauchcomputer mitbringen.

Beim Mein Schiff Tauchausflug: Im Buddyteam unterwegs

Beim Mein Schiff Tauchausflug: Im Buddyteam unterwegs

Wir wünschen: Gut Luft!

Haben Sie Lust bekommen, die gesamte Mein Schiff Flotte kennen zu lernen? Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten von TUI Cruises informieren: Seereisen mit TUI Cruises

Haben Sie Lust einen Reisebericht für den Mein Schiff Blog über Ihre Reise zu verfassen? Melden Sie sich bei uns: Gastautoren gesucht

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.