Wohlfühlfaktor Kunst auf der Mein Schiff Flotte

Kunstwerke am Pool der Mein Schiff Flotte
Kunstwerke am Pool der Mein Schiff Flotte

Kunst spielt an Bord der Wohlfühlflotte von TUI Cruises eine große Rolle. Mehrere Millionen Euro werden auf jedem Schiff in die Kunstsammlung investiert. Und es ist schon beim Betreten der Schiffe spürbar, dass das künstlerische Konzept einen großen Einfluß auf den Wohlfühlfaktor hat.

Vom kleinen Bild in der Kabine über Installationen in den Restaurants oder den Gängen bis hin zu Skulpturen am Pool sind die Kunstwerke niemals aufdringlich, aber immer eindringlich. „Wir zeigen an Bord unserer Schiffe, dass Kunst nicht elitär sein muss“, erzählt Wybcke Meier, Vorsitzende der Geschäftsführung von TUI Cruises. „Ziel ist es, den begrenzten Raum auf dem Schiff bis in jede kleine Ecke besonders schön zu gestalten.“ Natürlich ist auch ihr Lieblingsplatz an Bord mit einem besonderen Kunstwerk versehen. „Ich stehe besonders gern im Ausguck auf Deck 15, lasse mir den Wind um die Nase wehen und genieße den Ausblick auf den weiten Ozean.“ Gesellschaft leisten ihr dabei auf den Neubauten der Flotte die bunten Tierskulpturen der italienischen Künstlergruppe „Cracking Art“.

Ausguck an Bord der Mein Schiff 4

Ausguck an Bord der Mein Schiff 4

Vom Ausguck ist es auch nicht weit zu einem anderen Highlight: Die „Sea Pink“, eine überdimensionale rosarote Sonnenbrille, entworfen von Marc Moser, lädt auf der Mein Schiff 4 geradezu als Fotomotiv ein. Genauso wie die Installation „When The Animals Rebel“ vom amerikanischen Künstler Mike Stilkey. In seiner Vintage-Kunst recycelt er Alltagsgegenstände wie zum Beispiel alte Bücher zu Leinwänden und haucht den „Unterlagen“ so mit Witz und Poesie neues Leben ein.

Die Arena auf der Mein Schiff 4

Die Arena auf der Mein Schiff 4

Ein zentraler Hingucker auf der Mein Schiff 6 ist die Installationskunst auf Bolidtboden und -wänden des Street-Art Künstlers 1010 am Eingang der TUI Bar auf Deck 4 sein. Der Hamburger sprüht Murals, die den Wänden durch optische Täuschungen mehr Tiefe verleihen. Durch die Überlagerung unterschiedlicher warmer und kühler Farbabstufungen auf schwarzem Hintergrund erzielt 1010 auf der zweidimensionalen Oberfläche einen dreidimensionalen Effekt.

Installationskunst des Street-Art Künstlers 1010 auf der Mein Schiff 6

Installationskunst des Street-Art Künstlers 1010 auf der Mein Schiff 6

Für die Kunst an Bord der Mein Schiff 5 und Mein Schiff 6 wurde die international renommierte Editionsgalerie LUMAS als Partner mit an Bord geholt. Jeweils rund 6.000 Kunstwerke von LUMAS zieren die Kabinen und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche. Die Mein Schiff 5 war übrigens die weltweit erste schwimmende Ausstellung für zeitgenössische Fotokunst. Unter anderem sind an Bord bekannte LUMAS Künstler wie Thomas Zeitlberger, Matthew Cusick, Dieter Blum und Stefan Saalfeld vertreten.

LUMAS Galerie auf der Mein Schiff 5 und Mein Schiff 6

LUMAS Galerie auf der Mein Schiff 5 und Mein Schiff 6

Ergänzt wird das künstlerische Gesamtkonzept durch exklusive Skulpturen und dreidimensionale Kunstwerke. So hängt zum Beispiel im Vorraum des Studios eine ganze besondere Hommage an die Poplegende Prince. Exklusiv für die Mein Schiff 5 hat der französische Künstler Renaud Delorme ein Porträt des US-Künstlers geschaffen. Basis seines Bildes ist ein auf Acrylglas gedrucktes Rasterbild, den Hintergrund bilden unter anderem alte Kassetten und Teile einer Carrera-Bahn. Ein Bild, das man im Vorbeigehen als schön befindet und in das man sich bei der näheren Betrachtung stundenlang verlieren kann.

Eine ähnliche Hommage gibt es auch auf der Mein Schiff 6 für Udo Lindenberg. Der Künstler Zachary David Freeman hat dem Panikrocker auf dem neuesten Wohlfühlschiff von TUI Cruises ein Denkmal gesetzt. Aus verschiedenen Materialien, wie original Lindenberg-Socken, einer Krawatte, einer Sonnenbrille und den obligatorischen Zigarren, entstand ein Portrait, das die Gäste am Eingang zum Studio auf Deck 4 begrüßt.

Mein Schiff Kunst: Portrait Udo Lindenberg

Mein Schiff Kunst: Portrait Udo Lindenberg

In die neue LUMAS Bar auf der Mein Schiff 5 und Mein Schiff 6  ist eine Galerie integriert, in der Gäste nicht nur die ausgestellten, sondern alle Werke aus dem gesamten LUMAS Portfolio kaufen können. Direkt mit nach Hause nehmen können Sie Werke im handlichen Format aus der LUMAS ART NOW Serie für 29 € und die beliebten Minis ab 79 €.

LUMAS Bar auf der Mein Schiff 5 und Mein Schiff 6

LUMAS Bar auf der Mein Schiff 5 und Mein Schiff 6

Die Kunstspezialisten der Galerie Walentowski bieten den Gästen der Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 zeitgenössische und klassische Kunst zum Kauf an. Schwerpunkt der Galerie sind Originalwerke prominenter Künstler, wie Udo Lindenberg, Armin Müller-Stahl, Frank Zander und Helge Schneider.

Haben Sie Lust bekommen, die Mein Schiff Flotte und deren Kunstsammlung kennen zu lernen? Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten von TUI Cruises informieren: Seereisen mit TUI Cruises

Haben Sie Lust einen Reisebericht für den Mein Schiff Blog über Ihre Reise zu verfassen? Melden Sie sich bei uns: Gastautoren gesucht

2 Kommentare

  • Katja Stahl sagt:

    Hallo Herr Knye, Sie sind meine letzte Hoffnung. Wir waren 2016 auf der Mein Schiff 5 und dort habe ich mich unsterblich in das Prince Bild von Renauld Delorme verliebt. Seit dem versuche ich es zu finden, zu fotografieren, irgendwie zu bekommen. Lumas hat einige Bilder von diesem Künstler im Programm, aber leider dieses nicht. Können Sie mir irgendwie weiterhelfen? Mir würde schon ein schönes hochauflösendes Foto von dem Kunstwerk reichen, welches ich mir ausdrucken kann. VIelen lieben Dank vorab! Liebe Grüße
    Katja Stahl

    • Liebe Frau Stahl,

      vielen Dank für Ihre Anfrage. Diese Bilder sind oft Einzelstücke oder limitierte Ausgaben und daher nicht immer verfügbar. Leider kann ich Ihnen aus rechtlichen Gründen kein Bild zukommen lassen. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.

      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.