Auf Landausflug rund um den neuen Mein Schiff Hafen Brest

Mit der Mein Schiff entdecken: Leuchtturm Phare du Portzic in Brest
Mit der Mein Schiff entdecken: Leuchtturm Phare du Portzic in Brest

Die Landausflugsabteilung von TUI Cruises in Hamburg besteht aktuell aus 15 Mitarbeitern, die alle fleißig an der Vorbereitung und kontinuierlichen Verbesserung von Landausflügen der Mein Schiff Flotte arbeiten. Dabei wählen wir sorgfältig örtliche Veranstalter aus, mit denen wir zusammen arbeiten, schreiben die Landausflugstexte, kümmern uns um Gästeanfragen, die Reservierbarkeit im Bereich Meine Reise und eben auch Blog-Beiträge, um Ihnen einen Vorgeschmack zu geben, was Sie vor Ort erwartet.

Vor all dem steht aber erst mal ein Besuch im jeweiligen Hafen und der Umgebung an. Denn wie soll ich Ihnen sagen, was das tolle an einer Stadt und deren Umland ist, wenn ich selbst noch nicht da war?

Auch wenn Kollegen und Freunde immer gerne glauben, man würde ständig in den Urlaub fahren, muss ich schon zugeben, dass das eine unserer schönsten Aufgaben ist, auch wenn die Besuche meist sehr kurz und mit viel Arbeit verbunden sind.

Die Vorbereitung auf ein komplett neues Landausflugsprogramm beginnt rund ein Jahr vor dem jeweiligen Anlauf. Deshalb habe ich mich letzten Sommer auf den Weg nach Brest gemacht und für Sie die schönsten Ecken dort besucht.

Mein Schiff Sehenswürdigkeit: Halbinsel Crozon

Mein Schiff Sehenswürdigkeit: Halbinsel Crozon

Bis zu meinem Besuch habe ich mich nur wenig mit der Gegend rund um Brest beschäftigt und wusste nicht recht was mich da so erwartet. Ich war bis dahin nur in Paris, im Disneyland und in Südfrankreich. Und ich muss schon sagen, die Bretagne ist doch nochmal ein ganz anderer, aber durchaus reizvoller Landesteil und nicht nur wegen ihres milden Klimas eine der beliebtesten Urlaubsregionen des Landes. Felsige Steilküsten, idyllische Sandbuchten und pittoreske, keltisch geprägte Fischerorte bestimmen das Landschaftsbild.

Kunsthandwerkerdorf Locronan

Der 800 Einwohner kleine Ort liegt rund 1 Fahrstunde von Brest entfernt. Um den geschichtsträchtigen Ortskern möglichst lange in seiner ursprünglichen Form zu erhalten, wurde ein Fahrverbot eingerichtet. Jede Art von Fahrzeugen muss also draußen bleiben und Besucher können somit ganz entspannt durch die Gassen spazieren. Bei Ihrem Besuch sollten Sie unbedingt die schöne romanische Kirche St. Ronan besichtigen. Und wenn Sie etwas Freizeit haben, dann empfehle ich Ihnen einen leckeren Crêpe oder ein typisch französisches Croissant in einem der netten Cafés zu probieren. Oder auch beides. Schmeckt nämlich einfach besser als bei uns in Deutschland 🙂

Auf Kreuzfahrt mit TUI Cruises entdecken: Kirche St. Ronan in Locronan

Auf Kreuzfahrt mit TUI Cruises entdecken: Kirche St. Ronan in Locronan

Hafenstadt Concarneau

Rund 20.000 Einwohner leben in der Stadt mit dem drittgrößten Fischereihafen Frankreichs. Die Altstadt, die auf einer Insel liegt, ist fast komplett von Wasser und einem Mauerring aus dem 14.-17. Jahrhundert umgeben. Über eine Brücke gelangt man zum Festland. Der Ortskern ist sehr sehenswert, aber auch der Strand ist einen Besuch wert. Die Wassertemperatur im Sommer liegt allerdings in der Regel bei unter 20°C – durchaus also eine Erfrischung 🙂

Mein Schiff Sehenswürdigkeit: Stadtstrand von Concarneau

Mein Schiff Sehenswürdigkeit: Stadtstrand von Concarneau

Regionale Köstlichkeit: der bretonische Butterkuchen

Wie jeder weiß, ist Frankreich für gutes Essen bekannt. Und ich probiere mich in fremden Ländern und Regionen immer wieder gerne durch das Angebot der regionalen Spezialitäten. In Frankreich haben mir es schon seit meinem Schüleraustausch vor vielen Jahren die Süßspeisen angetan.

Neben Crêpe und Croissant sollten Sie unbedingt Kouign amann, einen französischen Kuchen probieren. Übersetzt heißt das ganz einfach Butterkuchen. Glauben Sie mir, Sie werden im Süßspeisen-Himmel ankommen. Der Kuchen besteht aus Blätterteig, gesalzener Butter und Zucker. Die Oberfläche ist knusprig karamellig und es gibt ihn mittlerweile auch mit Apfel- und Schokoladenfüllung. Nur gut, dass das Sportangebot an Bord so vielseitig ist und man die paar Kalorien schnell wieder abtrainieren kann 🙂

Lecker: Kouign amann – bretonischer Butterkuchen

Lecker: Kouign amann – bretonischer Butterkuchen

Die Romanische Abtei von Daoulas

Um ehrlich zu sein, im ersten Moment war ich etwas skeptisch, als ich den Ablaufplan meines Besuchs gelesen habe. Während meiner Einsätze an Bord habe ich weltweit jede Menge Kirchen, Tempel, Klöster,…gesehen. Und nun schon wieder? Aber dann heißt es wieder Vorurteile ablegen und sich auf den Besuch freuen. Ein Glück! Nach 30-minütiger Fahrt bin ich in der romanischen Abtei von Daoulas angekommen. Die Abtei wurde 1167 gegründet und heute stehen die Kirche und der Kreuzgang unter Denkmalschutz. Dazu gehört ein wunderschöner Garten, der eine angenehme Ruhe versprüht. Im nach mittelalterlichem Vorbild angelegten Kräutergarten werden neben 250 Arzneipflanzen auch zahlreiche exotische, magische und vom Aussterben bedrohte Pflanzen gezüchtet und somit erhalten. Ein wirklich besonderer Ort und mein persönliches Highlight!

Mein Schiff Sehenswürdigkeit: Gärten der Abtei von Daoulas

Mein Schiff Sehenswürdigkeit: Gärten der Abtei von Daoulas

Im August ist Mein Schiff 1 zum ersten Mal zu Besuch in Brest, der nächste Anlauf ist im Sommer 2018 geplant. Erleben Sie die grandiosen Küstenlandschaften rundum, erobern Sie das mächtige Kastell der Hafenstadt Brest oder bestaunen Sie die mittelalterliche Architektur in den umliegenden Orten der Region. Auch die bretonische Küche mit ihrer an Fischen und Meeresfrüchten reichen Speisekarte kann begeistern. Sie sehen, es gibt viel zu erleben und entdecken.

…P.S. Und mein persönlicher Tipp für Familien: ein Besuch im Meeresaquarium Océanopolis 🙂

Tipp für Familien: Ein Besuch im Océanopolis

Tipp für Familien: Ein Besuch im Océanopolis

 

Mein Schiff Route: Hamburg trifft Mallorca

Mein Schiff Route: Hamburg trifft Mallorca

Lust bekommen, die Mein Schiff Flotte kennen zu lernen? Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten von TUI Cruises informieren: Seereisen mit TUI Cruises

Sie wollen auf jeden Fall Brest entdecken? Hier finden Sie Infos zur Routen, die diesen neuen Hafen enthalten: Kreuzfahrten mit Brest

Sie haben schon gebucht und möchten einen Landausflug reservieren (ab vier Monate vor Reisebeginn möglich)? Das können Sie bequem online in Ihrem persönlichen Meine Reise Bereich machen.

Haben Sie Lust von Ihrer Kreuzfahrt, einen Reisebericht für den Mein Schiff Blog zu verfassen? Melden Sie sich bei uns: Gastautoren gesucht

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.