Geschichten, die eine Mein Schiff Kreuzfahrt schreibt…

Mein Schiff Fan Frank Behrendt
Mein Schiff Fan Frank Behrendt

Zweimal bin ich schon mit meiner Familie mit der Mein Schiff Flotte gefahren. Und jedes Mal kamen wir heim und haben direkt wieder eine Tour gebucht. Weil die Sehnsucht nach dem Meer und dem Schiff einfach zu groß war. Ostern war es jetzt zum dritten Mal so weit: Wir gingen an Bord der Mein Schiff 2 und fuhren von Gran Canaria nach Palma de Mallorca. Jeder Tag war ein Erlebnis. Ob auf See oder an Land.

Ostern auf der Mein Schiff 2

Ostern auf der Mein Schiff 2

Neben den vielen neuen Eindrücken faszinieren mich aber immer ganz besonders Menschen und ihre Geschichten. Kreuzfahrer sind eine besondere Spezies, sie sind anders als andere Urlauber. Das Schiff ist für die Zeit einer Reise ein großes gemeinsames Ferienhaus, in der die Familie auf Zeit und auf See unter dem Sternenhimmel zusammenkommt. Jeder ist individuell unterwegs, aber abends erzählt man sich seine Erlebnisse des Tages.

Das Motto von Frank Behrendt prangt auf der Mein Schiff 2

Das Motto von Frank Behrendt prangt auf der Mein Schiff 2

In der Himmel und Meer Lounge traf ich eine rüstige Rentnerin, die auch eine Wiederholungstäterin ist. Hilde aus Berlin, die der ewigen TV-Traumschiff-Chefstewardess Beatrice ein wenig ähnelte, hatte nach dem Tod ihres Mannes damals ihren ersten Urlaub in einem Hotel auf Fuerteventura verbracht. Eine trostlose Erfahrung war es gewesen, wie sie mir erzählte. Allein an einem Tisch für Zwei. Die Beraterin im Reisebüro hatte ihr dann zu einer Kreuzfahrt auf der Mein Schiff geraten, da wären die Gäste anders, kommunikativer. Es wäre an Bord mehr ein miteinander und kein nebeneinander. Genau so hatte sie es dann erfahren und deshalb geht sie seitdem immer wieder begeistert an Bord.

Meinen Eltern, die mich als Kind für Schiffsreisen begeisterten, hatte ich versprochen, bei unserer Station in Casablanca dem Nachbau des legendären „Rick`s Café“ einen Besuch abzustatten. Von Bord reservierte ich telefonisch ein Lunch-Plätzchen, denn ohne kann man das Kult-Café nur von außen bestaunen. Drinnen war es wunderbar. Wie im Kino, nur in Farbe und mit vorzüglichem Essen und Drinks.

Mein Schiff Fan Frank Behrendt vor Ricks Cafe in Casablanca

Mein Schiff Fan Frank Behrendt vor Ricks Cafe in Casablanca

Ich ließ mir einen „Prawn Salad Tropicana“ schmecken und schielte dabei immer wieder zum Nachbartisch. Denn dort saß ein älteres Pärchen bei spektakulären Cocktails und wirkte sehr verliebt. Wir kamen ins Gespräch. Mieke und Jan aus Amsterdam feierten ihre goldene Hochzeit mit einem Trip nach Casablanca. Da sie Cineasten sind und Humphrey Bogart immer ihr absoluter Lieblingsschauspieler war, wollten sie den magischen Ort aus dem Film einmal hautnah erleben. „Eine glückliche Partnerschaft heißt, gemeinsam immer wieder vor dem Alltag, der die Liebe vertreibt, zu flüchten“, erklärten sie mir lächelnd bei einem Café Americano. Eine gute Haltung wie ich finde und wahrscheinlich der Grund, warum die beiden Oldies immer noch happy miteinander sind. Der graumelierte Barmann in Rick`s Café hatte ebenso viel Spaß an dem silberlockigen Liebespaar wie ich. Nachdem die beiden Hand in Hand das weiße pachtvolle Herrenhaus verlassen hatten, gab er mir ein altes marokkanisches Sprichwort mit auf den Rückweg zum Schiff: „Der schönste Weg ist der, der niemals endet.“ Nicht nur diesen wunderbaren Satz nehme ich mit von unserer Reise, sondern auch Begegnungen mit vielen besonderen Menschen.

Außergewöhnliche Bekanntschaften auf einer Mein Schiff Reise

Außergewöhnliche Bekanntschaften auf einer Mein Schiff Reise

Und weil wir uns wieder so wohlgefühlt haben, gehen wir Ende Juli wieder an Bord, diesmal auf die Mein Schiff 5. Ahoi! Wenn auch Sie ihre ganz eigenen Geschichten an Bord der Mein Schiff Flotte erleben wollen, können Sie sich hier über die Kreuzfahrten von TUI Cruises informieren: Seereisen mit TUI Cruises

Frank Behrendt, 53, ist Kommunikationsberater und Bestsellerautor („Liebe dein Leben und NICHT deinen Job“) und lebt mit seiner Familie in Köln.

 

 

 

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.