Next Chef Award: Gewinner geht mit Sternekoch an Bord der Mein Schiff Flotte

Maximilian Schultz aus der Kochwerkstatt Wiesbaden hatte am Ende die Nase vorn: Auf der INTERNORGA lieferte er sich im Finale von „Next Chef 2017“, einem von Johann Lafer und der Messe ins Leben gerufenem Kochwettbewerb, einen packenden Wettkampf mit den anderen fünf Finalisten. Sein Gewinn: Eine  zweiwöchige Kreuzfahrt auf der Mein Schiff Flotte, wo er mit einem Sternekoch zusammen arbeiten wird und von dessen Expertise lernen kann.

AR2T7357Setzte sich im Finale durch: Maximilian Schultz aus der Kochwerkstatt Wiesbaden gewann eine Kreuzfahrt auf der Mein Schiff Flotte

Seine Reise auf einem der Wohlfühlschiffe von TUI Cruises musste Maximilian sich allerdings hart erarbeiten. Im Finale des Next Chef Award mussten alle Nachwuchsköche ein eigens für diesen Wettkampf von Johann Lafer konzipiertes Hauptgericht nachkochen und auch optisch wie der Sternekoch herrichten. Die Herausforderung: Zutaten oder Rezeptur waren unbekannt. „Maximilian ist einfach ein super Koch. Es war schon beeindruckend mit welchem Improvisationstalent er die Vorgaben umgesetzt hat“, sagte Rupert Kien, Küchenchef der Mein Schiff Flotte und Mitglied der Jury. „Maximilian ist jung, er ist frisch und er bringt Farbe ins Thema Kochen. Ich bin mir sicher, wenn er bei uns an Bord ist, werden auch die Gäste der Mein Schiff Flotte von seinen Kochkünsten profitieren.“

AR2T7567Wieder in der hochkarätig besetzten Jury: Rupert Kien, Küchenchef der Mein Schiff Flotte (3.v.r.)

AR2T7385 „Maximilian ist jung, er ist frisch und er bringt Farbe ins Thema Kochen. Ich bin mir sicher, wenn er bei uns an Bord ist, werden auch die Gäste der Mein Schiff Flotte von seinen Kochkünsten profitieren“, sagte Rupert Kien.

Haben Sie Lust auf  auf eine kulinarische Kreuzfahrt an Bord der Mein Schiff Flotte bekommen? Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten von TUI Cruises informieren: Seereisen mit TUI Cruises

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.