Weltpremieren: Kunst und Kultur auf der Mein Schiff 5

Ute Lemper auf der Bühne des Studios der Mein Schiff 5 © Nils Hasenau
Ute Lemper auf der Bühne des Studios der Mein Schiff 5 © Nils Hasenau

Auch das neueste Flottenmitglied von TUI Cruises, die Mein Schiff 5, setzt wieder starke Akzente in Sachen Kunst und Kultur – unter anderem mit einer Weltneuheit auf See: mit einer mobilen Hologrammbühne im Studio auf Deck 4 werden bekannte Künstler praktisch lebensecht an Bord geholt – auch wenn sie sich tausende Kilometer weit entfernt befinden. Eine große Rolle auf der Mein Schiff 5 spielt die Kunst: Neben zahlreichen Kunstwerken, die auf dem ganzen Schiff verteilt sind, ist die neue LUMAS Bar Zentrum für den zeitgenössischen Kunstgenuss an Bord.

Zum ersten Mal in Hamburg: Mein Schiff 5

Zum ersten Mal in Hamburg: Mein Schiff 5

Weltstars kommen in 3 D auf die Mein Schiff 5

Mittels einer modernen Variante des historischen „Pepper’s Ghost Effect“ werden namhafte Künstler wie Musical-Star Ute Lemper, Humorlegende Dieter Hallervorden, Cellist Jan Vogler oder die Breakdance-Weltmeister Flying Steps in 3-D an Bord „gebeamt“. Das Ganze wirkt so real, dass der Zuschauer das Gefühl hat, die Person stehe wirklich im Raum.

Breakdance-Weltmeister Flying Steps treten im neuen Mein Schiff Studio auf

Breakdance-Weltmeister Flying Steps treten im neuen Mein Schiff Studio auf

Bei der Umsetzung dieser weltweit auf einem Kreuzfahrtschiff einzigartigen Attraktion hat sich TUI Cruises vom Theater- und Schausteller-Trick „Pepper’s Ghost“ aus dem 19. Jahrhundert, benannt nach seinem Erfinder John Henry Pepper, inspirieren lassen. Dabei wird  mit einer speziellen Beleuchtung vor und hinter einer Scheibe mit einem Bodenspiegel oder einer Unterbühne der Eindruck erzeugt, Menschen und Objekte würden aus dem Nichts erscheinen und wieder verschwinden. Allerdings wurde auf der Mein Schiff 5 diese optische Täuschung unter Einsatz modernster Technik verfeinert. Dadurch ist das Studio praktisch ein 3D-Theater, nur ohne Extra-Brillen.

Modernes Industrial Design im Studio auf der Mein Schiff 5

Modernes Industrial Design im Studio auf der Mein Schiff 5

Das Studio befindet sich dort, wo auf den Schwesterschiffen Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 das Klanghaus beheimatet ist. Dabei hat sich die Gestaltung aber maßgeblich geändert, das Studio ist im Industrial-Design gestaltet. Ziel des Konzeptes ist es, Kunst und Kultur leger zu erleben und mit Genuss zu verbinden, weswegen auch eine Studio Bar integriert wurde.

Kunstgenuss mit zeitgenössischer Fotografie von LUMAS

Für die weltweit erste schwimmende Ausstellung für zeitgenössische Fotokunst hat sich TUI Cruises die international renommierte Editionsgalerie LUMAS als Partner mit an Bord geholt. In mehr als 40 LUMAS Galerien weltweit sowie online werden rund 1.800 Arbeiten von 200 etablierten Künstlern und vielversprechenden Newcomern der zeitgenössischen Kunst- und Designszene Kunstinteressierten zugänglich gemacht. Bekannte LUMAS Künstler wie Thomas Zeitlberger, Matthew Cusick, Renaud Delorme, Dieter Blum, Marc Schur, Freddy Reitz und Stefan Saalfeld sind dabei für die Mein Schiff 5 ausgewählt worden

Kunst auf den Kabine der Mein Schiff 5 von Marc Schur und Freddy Reitz

Kunst auf den Kabine der Mein Schiff 5 von Marc Schur und Freddy Reitz

Für TUI Cruises haben die Kunstexperten ein künstlerisches Gesamtkonzept für die Kabinen und Suiten sowie für die öffentlichen Bereiche des neuesten Wohlfühlschiffes entwickelt. Von Fotografien über abstrakte Kunst und digitale Arbeiten bis hin zu Collagen können die Kreuzfahrtgäste eine große Bandbreite an künstlerischen Herangehensweisen erleben. Insgesamt 5.681 Kunstwerke sind über die Mein Schiff 5 verteilt. Zudem ist in die neue LUMAS Bar auf Deck 4 eine eigene Galerie eingebettet.

Die Lumas Bar auf Deck 4 der Mein Schiff 5

Die Lumas Bar auf Deck 4 der Mein Schiff 5

Natürlich können die Gäste eine exklusive Auswahl der Kunstwerke auch mit nach Hause nehmen. Die limitierten Editionen starten preislich bei 239 Euro. Außerdem können die Gäste kleine Kunstwerke im handlichen Format aus der LUMAS ART NOW Serie für 29 Euro erwerben.

Lust bekommen, die Mein Schiff Flotte kennen zu lernen? Hier können Sie sich über die Kreuzfahrten von TUI Cruises informieren: Seereisen mit TUI Cruises

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.