Hinter den Kulissen der Mein Schiff: So entsteht eine sportliche Themenreise

Flying Pilates mit Meerblick
Flying Pilates mit Meerblick

Vor einiger Zeit machte mich eine Kollegin auf das innovative Konzept Flying Pilates aufmerksam, deren Entwicklerin Sonja Ehrlich ist. Da ich immer Freude an neuen Sportarten und sportlichen Herausforderungen habe, reservierte ich mir gleich einen Platz in einer der nächsten Flying Pilates-Stunden. Durch meine eigene langjährige Erfahrung als Pilates-Trainerin, waren meine Ansprüche sehr hoch. Trotzdem war ich auch ein bisschen aufgeregt, was mich wohl in und am Tuch erwarten würde. Bei der Flying Pilates-Methode werden über dem Boden, von einem Tuch getragen, Körperspannung und Kraft trainiert. Dabei erfährt man das einzigartige Gefühl, zu schweben.

Pia Horn (links) und Sonja Ehrlich

Pia Horn (links) und Sonja Ehrlich

Meine erste Flying Pilates-Stunde war super spannend und ich war total begeistert von Sonja. Da ich meinen Job bei TUI Cruises liebe, schaltet man in der Freizeit natürlich nie ganz ab und in meinem Kopf schwirrten schon während des Trainings mehrere Ideen zum Thema Zusammenarbeit. Am gleichen Abend schrieb ich Sonja direkt eine E-Mail, dass ich gern mit ihr zusammenarbeiten möchte und dass ich mir das Konzept von Flying Pilates sehr gut auf der Mein Schiff Flotte vorstellen könnte.

An Bord der Mein Schiff Flotte: Schweben vor blauer Kulisse

An Bord der Mein Schiff Flotte: Schweben vor blauer Kulisse

Es folgten Brainstorming-Termine, die Feinabstimmung des Programms sowie die Reiseplanung. Rund ein Jahr nach meiner ersten Flying Pilates-Stunde fand im Oktober 2014 die erste Flying Pilates-Themenreise an Bord der Mein Schiff 3 statt. Weil mich das Thema beruflich wie auch privat mittlerweile so begeistert, habe ich im Juli 2015 bei Sonja die Flying Pilates-Trainerausbildung absolviert. Nun zähle ich zu einem dreiköpfigen Trainer-Team und kann Sonja vertreten, wenn sie auf unserer Mein Schiff Flotte unterwegs oder nicht in Hamburg ist.

Flying Pilates trainiert Kraft und Körperspannung

Flying Pilates trainiert Kraft und Körperspannung

Im November 2015 fand schon die dritte erfolgreiche Flying Pilates-Themenreise an Bord der Mein Schiff 4 (01.11.-08.11.2015) statt. Da ich diesmal auch als Trainerin mit dabei sein konnte, war es möglich, dass wir zusätzlich einen gemeinsamen Flying Pilates-Double-Athletics-Kurs anbieten konnten. Für nächstes Jahr sind ebenfalls zwei Themenreisen mit Sonja und ihrem Flying Pilates-Konzept geplant. Ich freue mich darauf, dass noch mehr unserer Gäste die neueste Form des Pilates-Trainings kennen und lieben lernen. Dafür ist der Urlaub einfach der perfekte Zeitpunkt und unsere Wohlfühlschiffe sind der perfekte Ort.

Flying Pilates Lehrerinnen Pia Horn (links) und Sonja Ehrlich

Flying Pilates Lehrerinnen Pia Horn (links) und Sonja Ehrlich

Infos über das Flying Pilates Angebot von TUI Cruises finden Sie hier:

https://tuicruises.com/programm/flying-pilates-woche-01-11-08-11-2015/

http://www.flying-pilates.de/

Nächste Termine:

Mein Schiff 3
06.10.2016.-16.10.2016
Mittelmeer mit Zypern

Mein Schiff 5
04.09.-14.09.2016
Großbritannien mit Irland III

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.