Video – Die Mein Schiff 4: Das Kunstschiff

Auf diese Kunstsammlung wäre so manches Museum neidisch: 6.000 Werke zeitgenössischer Kunst machen die Mein Schiff 4 zu einem schwimmenden Museum. Dabei „springt“ die Kunst einen aber nicht direkt an, sondern hält sich dezent im Hintergrund. Während der gesamten Reise entdecken die Gäste so immer mehr von den Kunstschätzen der Mein Schiff 4. Rund drei Millionen Euro hat die Sammlung gekostet.

Auf allen Decks des Wohlfühlschiffes – zum Beispiel in den Restaurants, dem SPA, den Treppenhäusern oder auf dem Pooldeck – gibt es neue Kunstwerke zu entdecken. Dabei erstreckt sich die Vielfalt der Sammlung von Malerei und Skulpturen über Installationen, Fotografie und Videos bis hin zu Graffitis und Posterdrucken. Unter anderem sind bekannte Künstler der jüngeren und mittleren Generation wie Jorinde Voigt, Daniele Buetti, Jacob Gasteiger, Robert Lucander oder der Graffiti-Künstler DAIM (Mirko Reisser) an Bord vertreten.

Viel Spaß beim Entdecken! Ein erster Einblick liefert Ihnen unsere MeinSchiff.TV Folge:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.